Der Rückgang der direkten Steuererhebung auf den erwarteten Linien und aufgrund von Steuerreformen, sagt die Regierung, muss man wissen

Das Central Board of Direct Taxes teilte am Sonntag mit, dass die Erhebung der direkten Bruttosteuer zurückgegangen sei. In den Jahren 2019-20 fiel sie um fast 5% auf 12,33 Mrd. Rupien im Vergleich zu 12,97 Mrd. Rupien im Vorjahr. Die Regierung Modi sagte heute jedoch, dass der Rückgang der Erhebung direkter Steuern im erwarteten Rahmen liege und diese Berichte nicht zutreffen.

Das Finanzministerium stellte klar, dass es in einem bestimmten Teil der Medien Berichte gibt, wonach die Ausweitung der Steuererhebung für das Geschäftsjahr 2019-20 drastisch zurückgegangen ist und der Auftrieb der Steuererhebung im Vergleich zum BIP-Wachstum negativ geworden ist. Diese Berichte zeigen nicht das richtige Bild hinsichtlich der Ausweitung der direkten Steuern.



Sie sagten weiter, dass die Nettoerhebung der direkten Steuern für das Geschäftsjahr 2019-20 gegenüber der Nettoerhebung der direkten Steuern für das Geschäftsjahr 2018-19 gesunken ist, aber dieser Rückgang der Erhebung erfolgt erwartungsgemäß und ist aufgrund der historischen Steuerreformen nur vorübergehend und viel höhere Rückerstattungen im Geschäftsjahr 2019-20.



Direkte Steuer

Verschiedene Steuerreformen, die von der derzeitigen Regierung durchgeführt werden, umfassen eine Senkung des Körperschaftsteuersatzes für alle bestehenden inländischen Unternehmen, eine Senkung des MAT-Steuersatzes und einen Anreiz für neue inländische produzierende Unternehmen. Weitere Steuerreformen umfassen eine Befreiung von der Einkommensteuer für Personen mit einem Einkommen von bis zu Rs 5 lakh und eine Erhöhung des Standardabzugs.



Auch die Behauptung, dass Investitionen trotz der Steuerreformen nicht gelernt haben, ist nicht richtig und ohne Anerkennung der Wahrheit der Geschäftswelt. „Die Steuerreformen wurden im September 2019 angekündigt und daher werden die Ergebnisse voraussichtlich in den nächsten Monaten und in den kommenden Jahren sichtbar. In der Zwischenzeit kann der Ausbruch des Coronavirus den Prozess weiter verzögern.

Lesen Sie auch: Die Produktion von Naturkautschuk stieg im letzten Geschäftsjahr um 9,4% auf 7,12 lakh t