Fantastic Beasts 3, können wir erwarten, Eddie Redmayne als Newt Scamander zu sehen

Die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald wird in einem Jahr in die Schöpfung eintreten, wobei David Yates tatsächlich für die Traumerfahrung verantwortlich ist, die viele Jahre vor der Stunde von Harry Potter angesiedelt ist.

Was zu erwarten ist?

Derzeit wird Fantastic Beasts 3 am 12. November 2021 veröffentlicht, da die Dreharbeiten verschoben wurden, um eine Aktualisierung des Inhalts zu veranlassen.



Der Hauptfilm konnte nicht genau die Fortschrittsgrade erreichen, die von den zugrunde liegenden acht Harry-Potter-Filmen festgelegt wurden (dies bedeutet jedoch nicht, dass er nicht bewundernswert fortgeschritten ist), und zwei oder nach drei Jahren wurde der nachfolgende Film auf a entlassen Filmindustrie niedrig für die Einrichtung.



Warner Bros. Pictures scheint den dritten in einem arrangierten Fünf-Film-Arrangement verschoben zu haben, um die Story-Qualität zu gewährleisten, die Fans allgemein von der Zauberwelt von J. K. Rowling erwartet haben.

Fantastische Bestien 3



Dort undSie müssen wissen:

Über Fantastic Beasts 3 wird nicht viel nachgedacht, aber es wurde von J.K. Rowling soll in den 1930er Jahren oder möglicherweise in Rio de Janeiro spielen, aber nichts davon wurde auf offizielle Weise erklärt.

Andernfalls erkennen wir, dass der Film an die Anlässe des vergangenen Films anknüpfen wird, was auf eine größere Menge von Johnny Depp als grundlegendem Gegner Gellert Grindelwald hinweist - einem langweiligen Zauberer von außerordentlicher Kraft. Im Hauptfilm wurde er als Percival Graves (gespielt von Colin Farrell), Sicherheitschef des Magical Congress (MACUSA), verschleiert, bis er gegen Ende des Films von Newt Scamander aufgedeckt wurde.

Im folgenden Film kennen wir eine jugendliche Variante von Albus Dumbledore und stellen fest, dass er in der Vergangenheit eine mystische Blutvereinbarung mit Grindelwald getroffen hat, die die Zauberer daran hindert, sich gegenseitig Unheil zuzufügen. Dumbledore, der versucht, die Siedlung auszulöschen, scheint eine denkbare Handlung zu sein, wenn Jude Law in diesem Film als jugendlicher Albus zurückkehren soll.



Besetzung in Fantastic Beasts 3:

Sie können erwarten, Eddie Redmayne als Newt Scamander mit Johnny Depp wiederzusehen, der bestätigt hat, seine Rolle als Grindelwald zu wiederholen. Zu ihnen gesellen sich möglicherweise Dan Fogler (Jacob Kowalski), Alison Sudol (Queenie), Katherine Waterstone (Tina), Ezra Miller (Credence Barebone) und Jude Law (Dumbledore).

Bleiben Sie dran für weitere Updates! In Verbindung bleiben!

Lesen Sie auch: Venom 2 alle Details zu Veröffentlichung, Besetzung, Handlung und anderen wichtigen Details, die Sie wissen müssen.