Das FarmVille-Spiel schließt seine Türen, wenn 2020 endet

FarmVilleist eines der ersten Grundnahrungsmittel von Facebook. Nun, es wird nach 11 Jahren heruntergefahren. FarmVille war ein umstrittener Teil von Facebook. Es war einer der frühesten Gaming-Erfolge der Plattform. Es ist also das Ende der Ära. Wie gut oder schlecht FarmVille war, hängt davon ab, ob Sie das Spiel gespielt haben oder nicht.

Facebook wird die Unterstützung von Flash-basierten Spielen bis Ende des Jahres beenden. Wie von Zynga gesagt, werden die Einkäufe im Spiel bis zum 17. November verfügbar sein. Außerdem planen sie einige In-Game-Events.



Laut einigen Spielern könnten sie das Spiel für dumm halten. Einige mögen jedoch auch das Gefühl haben, dass das Spiel dumm ist, können aber trotzdem nicht aufhören, es zu spielen. Manchmal haben einige Benutzer möglicherweise beobachtet, dass ihre Feeds in den Errungenschaften von Farmville versunken sind.



Es ist ein Landwirtschafts-Simulationsspiel. Es war ein soziales Netzwerkspiel. Das Spiel wurde am 19. Juni 2009 gestartet. Dieses Spiel ähnelt irgendwie Happy Farm und Farm Town. Das Gameplay besteht aus verschiedenen Aspekten der Bewirtschaftung von Ackerland wie dem Pflügen des Landes, dem Pflanzen, Wachsen und Ernten von Pflanzen und Bäumen sowie dem Aufziehen von Vieh. Es war auf Android, iOS und Webbrowser spielbar.

FarmVille



Dieses Spiel wurde entworfen und entwickelt, um Sie zu fesseln. Nun, es ist nicht so, dass Zynga Sie vollständig trocknen lässt.County EscapeundTropische Fluchtist immer noch für dich da. Diese Spiele wurden von den ursprünglichen Entwicklern von FarmVille erstellt.

Außerdem bietet Zynga ein Bonuspaket für die FarmVille-Spieler an, die zu Topic Estate wechseln. Sie haben letztes Jahr auch FarmVille 3 veröffentlicht. Nun, Sie können es Soft-Launch nennen.

FarmVille wird am 31. Dezember endgültig geschlossen.



Lesen Sie auch: Facebook protestiert bei diesem Schritt, um den Zugriff auf Inhalte zu entfernen oder einzuschränken