Der Vater des Microsoft-Mitbegründers Bill Gates Senior stirbt im Alter von 94 Jahren

Bill Gates

Bill Gates Senior, der Vater des Microsoft-Mitbegründers Bill Gates und von Beruf Rechtsanwalt, starb am Montag in seinem Strandhaus am Hood Canal in der Gegend von Seattle. William Henry Gates II war 94 Jahre alt

Todesanzeige der Familie

Am Dienstag gab seine Familie bekannt, dass die Todesursache für Bill Gates Senior die Alzheimer-Krankheit war. William Henry Gates II wurde am 30. November 1925 in Bremerton, Washington, geboren.



Nach seinem Tod twitterte Bill Gates: 'Mein Vater war' Real 'Bill Gates. Er war alles, was ich sein möchte und ich werde ihn jeden Tag vermissen. “



Laut der New York Times spielte Bill Gates Senior eine wichtige Rolle beim Aufbau der weltweit größten Wohltätigkeitsorganisation, d. H. Der Bill and Melinda Gates Foundation.



Bill Gates merkt sich seinen Vater

Bill Gates In einer Erklärung sagte er: 'Der Einfluss meines Vaters auf unsere Philanthropie war einfach so groß. Während meiner Kindheit erzählten mir meine Eltern anhand von Beispielen, wie Großzügigkeit oder Nächstenliebe aussehen, wenn sie ihre Zeit und Ressourcen nutzen. “

Im Jahr 1994 war Bill Gates Senior 69 Jahre alt und plante, sich in wenigen Jahren aus seiner angesehenen und angesehenen Anwaltskanzlei zurückzuziehen. Und an einem Herbstabend gingen er und sein Sohn Bill und seine Schwiegertochter Melinda ins Kino. Als Bill Gates in der Warteschlange stand, sagte er zu seinem Vater, dass er von den Appellen für wohltätige Zwecke überwältigt sei, aber er war weit davon entfernt, Microsoft zu leiten und sie zu beantworten.

Bill Gates sagte auch in einer Erklärung: „Die Bill & Melinda Gates Foundation wäre ohne meinen Vater nicht das, was sie heute ist. Mehr als jeder andere prägte er die Werte der Stiftung. Er war kooperativ, weise, vernünftig und ernsthaft im Lernen. Er war würdevoll, hasste aber alles, was anmaßend zu sein schien. “



Neben seinem Sohn überlebte er von und für seine Frau seine Töchter Kristianne Blake, bekannt als Kristi, und Elizabeth MacPhee, bekannt als Libby, sowie acht Enkelkinder.

Lesen Sie auch: Ethan ist oberstes Gebot: Der 17-jährige Beauty-Influencer stirbt nach Verdacht auf eine Überdosierung