FM Nirmala trifft sich am Montag mit CEOs von PCUs

Kontodienst Nirmala Sitharaman wird am Montag ein Treffen mit Top-Administratoren staatlicher Zählungen abhalten, um eine Reihe von Themen zu untersuchen, darunter Kreditströme in Schlüsselbereiche wie KKMU und NBFCs, Zinsübertragung an Kreditnehmer und Fortschritte im Rahmen der auf Langstrecken-Repo ausgerichteten Aktivitäten (TLTRO), teilten Quellen FE mit.

Die Versammlung, die im Rahmen von Videotreffen abgehalten werden soll, wird ebenfalls seit dem Frühjahr mit einer Darlehenszahlung durchgeführt, wobei die COVID-19-bezogene Kreditunterstützung und -abnahme im Vordergrund steht. Über die Anordnung von Over-the-Top-Vermögenswerten durch Banken im Rahmen des entgegengesetzten Repo-Kurses und das Erstattungsverbot werde ebenfalls gesprochen, so die Quellen.



Der Gelddienst hatte vor einem Monat Treffen mit den Maklern abgehalten, um den Kreditstrom zu verbessern.



Das Treffen am Montag ist außerdem geplant, um die Bereitschaft der Kreditspezialisten zu überprüfen, den Kredithunger der Wirtschaft zu stillen, sobald die Sperrung vollständig aufgehoben ist. Die Versammlung findet statt, wenn die Verwaltung sich darauf vorbereitet, ihr nächstes Erleichterungsbündel zu enthüllen, das sich auf anmutige Nebenreaktionen wie Liquidität und Kreditentnahme konzentriert.

Nirmala



In Bezug auf die Erleichterung des Kreditstroms haben einige PSBs, darunter SBI und Punjab National Bank, die Grenze des Betriebskapitals für qualifizierte Kunden überschritten, um sie bei der Zurückhaltung eines vorübergehenden Liquiditätsmangels zu unterstützen.

PSBs blicken auf großes Unglück, insbesondere in der Haupthälfte des Geschäftsjahres 21, aufgrund der Covid-19-Episode und der Sperrung, die wahrscheinlich ihre Kapitalposition auflösen werden. Der Aufbau wird daher von grundlegender Bedeutung sein, insbesondere in den Quartalen September und Dezember, wenn die Auswirkungen der Pandemie im Idealfall nachlassen und die Wirtschaft einen monströsen Kreditschub benötigt, um sich finanziell zu erholen, so die Anleger.

PSBs sollten die wirklich schwierige Arbeit leisten, zumal die Kreditfähigkeit von Schattenkreditspezialisten durch den Notfall weiterhin ernsthaft geschwächt wird.



Nachdem die Entwicklung von Non-Food-Krediten im Geschäftsjahr 19 zweistellig gestiegen war, war die Entwicklung der Non-Food-Kredite im letzten Finanzjahr ins Stocken geraten. Noch bevor sich der Covid-19 zu verbreiten begann, kollidierte die Entwicklung von Non-Food-Krediten in den vierzehn Tagen bis zum 14. Februar mit lediglich 6,3% gegenüber dem Vorjahr, dem niedrigsten Wert seit Mai 2017, was auf einen umfassenderen Geldstau und eine größere Gefahr zurückzuführen ist Vermeidung unter Investoren.

Die Kreditentwicklung blieb für die am 24. April abgeschlossenen vierzehn Tage bei 6,67%.

Lesen Sie auch: HUL sagt, dass sie aufgrund von Covid-19 ab sofort keine Gehälter ihrer Mitarbeiter entlassen oder kürzen dürfen