Der Gründer von Kool und der Gang Ronald Bell stirbt im Alter von 68 Jahren.

kool und die Bande

Der Gründer der Popgruppe der 1970er und 1980er Jahrekool und die BandeRonald Bell starb am 9. September im Alter von 68 Jahren auf den US-amerikanischen Jungferninseln.

kool und die Bande war eine der beliebtesten und bekanntesten Funk-Bands der Ära und gab Super-Hits wie Get Down On It, Celebration und Ladies 'Night.



Die Musik der Band wurde in vielen Filmen gezeigt, darunter Saturday Night Fever. Für diese Arbeit erhielt die Gruppe 1978 den Grammy Award und Pulp Fiction.



Lesen Sie mehr über den Musiker Ronald Bell

Ronald Bell Als autodidaktischer Sänger und Saxophonist gründete er die Gruppe in New Jersey zusammen mit seinem Bruder Robert Bell, begleitet von fünf Schulkameraden: Dennis Thomas, Robert Mickens, Charles Smith, Ricky West und George Brown.

Ronald Bell als Musikdirektor schrieb ihre massiven Hits zusammen mit der Wedding Disco Classic Celebration.



Ronald Bell

Die Popgruppe erreichte 2015 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und wurde 2018 für ihren außergewöhnlichen Beitrag zur Welt der Musik und Unterhaltung in die Hall of Fame der Songwriter aufgenommen.

Ronald Bell wurde in Ohio geboren und ist dort aufgewachsen. Sein Vater war ein professioneller Boxer und hatte enge Freunde, die Jazzmusiker waren. Als er ihnen folgte, bekam Ronald das Musikfieber.



Zu dieser Zeit konnte er es sich nicht leisten, Schlagzeug zu kaufen und so lernte er zusammen mit seinem Bruder das Spielen auf provisorischen Instrumenten.

Ronald Bells Arbeit ist in Zeiten der Hip-Hop-Kultur immer noch relevant und er sagte auch in einem Interview mit Billboard im letzten Jahr, dass er sehr dankbar ist, eine Karriere in der Musik gemacht zu haben und seine Arbeit immer noch relevant ist.

Laut den Quellen wird die Familie des Musikers eine private Beerdigung abhalten und sie haben seine Fans gebeten, für die Wohltätigkeitsorganisation der Kinder für den Boys And Girls Club of America zu spenden.

Lesen Sie auch: Tom Cruise riskiert erneut sein Leben für einen Stunt, während er Mission Impossible 7 dreht. Erfahren Sie mehr darüber!