Ab dem 31. Juli wird HDFC Life Vedanta in Nifty 50 ersetzen

Die HDFC-Lebensversicherung wird nun nicht mehr Teil des NIFTY next 50-Index sein. Seine Position wird nun von SBI-Karten und Zahlungsdiensten eingenommen. Vedanta wird auch von seiner Position in Nifty 100, Nifty 500, Nifty Large Midcap 250, Nifty 200 zurücktreten. In all diesen Indizes wird es auch durch eine SBI-Karte ersetzt.

Vedanta ist jetzt nicht mehr in Nifty Metal, NIFTY 500 Value 50, NIFTY 50 Value 20, NIFTY MNC und NIFTY Commodities zu sehen. Seine Position würde in derselben Reihenfolge durch Mishra Dhatu Nigam, SJVN, Hindalco, Nippon Life Insta Asset Management und Coramandel International ersetzt.



HDFC



HDFC - Zuvor Milliardär Anil Agarwal schlug seine Pläne vor, das Unternehmen durch den Kauf des Restbetrags von 49,9% der öffentlichen Beteiligung zu dekotieren. Derzeit besitzt Vedanta Resources einen Anteil von 50,1 Prozent am Gesamtwert. Der Plan zur Verzögerung des Unternehmens wurde vom Vorstand in der Sitzung am 18. Mai genehmigt.

HDFC Lebensversicherung co. Ltd. soll Vedanta Limited im Nifty 50 ersetzen. Dies ist auf die freiwillige Dekotierung des Unternehmens durch Anil Agarwal zurückzuführen. Der Ersatz wird ab dem 31. Juli sichtbar und gilt auch für den Nifty 50-Gleichgewichtsindex.



Am Donnerstag fielen die Aktien von HDFC Life um 0,23 Prozent auf 548,40 Rupien pro Aktie an der Nationalen Börse. Zur gleichen Zeit fiel Vedanta auf Rs. 106,75 um 0,88%.

Lesen Sie auch: Klassenzimmer der Elite-Session 2 - Veröffentlichung, Besetzung, Trailer, Handlung und alles, was Fans über die Serie wissen müssen