Frontier arbeitet an 'TV-Anime' PROJECT SCARD 'für Premiere im Januar

PROJEKT-SCARD

Frontier funktioniert, Franchise “PROJEKT-SCARDHat Drama-Charakter-Songs und CDs und Web-Programme entwickelt. Das Programm wird seit November 2019 von seinem Synchronsprecher moderiert. Project Scard hat bestätigt, dass ein TV-Amin aus dem Franchise Premiere haben wird.

PROJEKT-SCARD: Praeter no Kizu steht kurz vor der Premiere

Der TV-Anime wird voraussichtlich im Januar 2021 in den Programmen „Animism“ von MBS, TBS und BS-TBS Premiere haben. Das Franchise-Unternehmen spielt in Tokio, einer von der Regierung geschaffenen Sonderwirtschaftszone. Die Fortsetzung der fünfbändigen Drama-CDs, die von März bis August 2020 veröffentlicht wurden.



Shingo Suzuki fungiert als Regisseur eines Drehbuchs von Tamazou Yanagi. GoHands arbeitet an der Produktion von Anime, GOON TRAX, und Conisch liefert die Soundtrack-Musik. Das offizielle Handle des Franchise-Mitarbeiters hat am Samstag ein neues Key Visual und ein Werbevideo veröffentlicht.



GoHands ist dafür bekannt, die Serie zu animieren, während beiden Grenzwerken das Originalwerk zugeschrieben wird. Es ist bekannt, dass GoHands die Animationsserie K Project 2012 mit Shingo Suzuki animiert, der den Seriencharakter inszeniert und animiert hat. Beide kehren für diese neue Anime-Serie zurück.

Helios, Artemis und das Büro für öffentliche Sicherheit - Alle beschäftigen Agenten, die als „Scard“ bekannt sind. Sie sind mit göttlichen Tätowierungen gekennzeichnet, die die Fähigkeit verleihen, Kugeln oder Klingen abzuwenden, wodurch sie unverwundbar werden.



Frontier funktioniert

Yui Kuroe hat zuvor vier Serien für GoHands Franchise gezeichnet und startet am 17. September einen Manga mit dem Titel Project Scard; Kemono-taichi no Seigi in Kodanshas Shonen Magazine Edge.

Die Darsteller des Anime sind:

Eiji Arashiba: Atsushi Kousaka



Kazuma Arashiba: Shouya Chiba

Kagami Sakishima: Junya Enoki

Ran Washimine: Takeaki Masuyama

Jin Karasue: Shou Nogami

Kouga Tatsuma: Taku Yashiro

Itsuki Torataka: Tasuku Hatanaka

Yamato Kai: Arthur Lounsbery

Hokuto Kurama: Katsumi Fukuhara

Hraesvelgr: Kenjirou Tsuda

Morrigan: Youji Ueda

Mitarbeiter

Regisseur, Character Design: Shingo Suzuki

Drehbuch: Tamazo Yanagi

Hauptanimationsdirektor: Makoto Furuta, Keiji Tani

Lesen Sie auch: Sega plant mehrere neue Spiele, um das 30-jährige Jubiläum des legendären Sonic zu feiern!