George RR Martin fokussiert, Veröffentlichungsdatum für die Winde des Winters in Sicht

Die Winde des Winters

George RR Martin ist ein 72-jähriger Autor, der derzeit keine Einführung benötigt. Seit vielen Jahren schreibt und veröffentlicht er die Romane. Die meisten von uns wissen jedoch, dass die beliebte Serie Game of Thrones von seinem Buch A Song Of Ice And Fire inspiriert ist. Jetzt denken Sie vielleicht, dass die Serie Game Of Thrones beendet ist, aber die Warteserie ist noch im Gange. Seit das fünfte Buch vor elf Jahren erschien, haben die Fans lange auf die sechste Folge, The Winds Of Winter, gewartet. Endlich sind die Winde des Winters endlich zu Ende.

George RR Martin hat seine Frustration darüber zum Ausdruck gebracht, dass er die Frist viele Male nicht eingehalten hat. Auch der Autor gab zu, dass er The Winds Of Winter schon vor langer Zeit hätte beenden können, aber leider nicht. Zugegeben, hier ist, was er Entertainment Weekly sagte:



George RR Martin



'Ich weiß, dass es viele Leute gibt, die sehr wütend auf mich sind, dass Winds of Winter noch nicht fertig ist, und ich bin selbst verrückt danach. Ich wünschte, ich hätte es vor vier Jahren beendet. Ich wünschte, es wäre jetzt fertig. “

George RR Martin arbeitet hart in den Bergen:

George gab bekannt, dass er sich aufgrund einer koviden Pandemie entschlossen hatte, in einer Hütte zu bleiben. Außerdem erwähnte er, dass er zusammen mit nur einem einzigen Assistenten in den Wald reiste. Martin fügte hinzu, dass er in einer Woche endlich einige Kapitel fertiggestellt habe. Es hört sich so an, als hätte er große Fortschritte gemacht. Die Arbeit in Einsamkeit half ihm, Prioritäten zu setzen. Und so bekam er mehr Zeit, um The Winds Of Winter zu schreiben. Wenn er weiterhin der Geschwindigkeit folgt, kann er The Winds Of Winter früher als erwartet veröffentlichen.



Lesen Sie auch: Seltsame Dinge Staffel 4 - wird es Hoppers Entstehungsgeschichte erzählen? Wird das Rätsel gelöst?