Deutschland startet Anti-Trust-Untersuchung für E-Commerce-Riesen Amazon. Tippen Sie auf, um herauszufinden, warum

Deutschland leitet Anti-Trust-Untersuchung ein:Es gibt eine AntiTrust-Untersuchung gegen Amazon. Diese Deutschland-AntiTrust-Untersuchung geht davon aus, dass Amazon die privaten Daten einiger Einzelhändler verwendet, die ihr Produkt auf seiner Plattform verkaufen. Diese Untersuchung erfolgt unter Anleitung der Europäischen Kommission

Der Präsident des Bundesamtes Carter, Andreas Mundt, erklärt, dass sie gegen Drittverkäufer ermitteln, mit denen einige Beziehungen bestehen Amazonas . Er sagte auch, dass sie herausfinden, wie Amazon die Einzelhändler beeinflusst, um den Preis ihres Produkts auf der Plattform festzulegen. 'Preisabsprachen werden derzeit nicht toleriert', sagte Mundt. Sie geben auch an, dass Amazon in der Zeit der Corona-Virus-Pandemie kein Preisfester sein kann.



Andererseits steht Amazon auch vor einigen Problemen mit der Europäischen Union (EU). Da hat die EU eine Anti-Trust-Untersuchung gegen Amazon eingeleitet.



Was sagt Amazon-CEO Jeff Bezos?

Amazon hat zu diesem Bericht keine Antwort gegeben. Es ist einer der größten Online-Marktplätze, auf denen wir alles kaufen können. Amazon hat ein Nettovermögen von 1 Billion US-Dollar. Ein Missbrauch seiner Macht gegen kleine unabhängige Einzelhändler sei jedoch nicht akzeptabel, sagte er.

Anfang dieses Monats erklärte Amazon-Gründer Jeff Bezos in einer Erklärung vor einem amerikanischen Gericht, dass keiner der Mitarbeiter des Unternehmens auf die privaten Daten seiner Verkäufer und deren Konten zugegriffen habe. Er auch, dass Amazon keine eigenen Produkte entwickeln wird, indem es auf die Daten seiner unabhängigen Einzelhändler zugreift.



Diese Antwort von Amazon kam während einer Anti-Trust-Anhörung mit dem US-Kongresspanel. Sie sagten, dass Amazon ihre Einzelhändler als ihr Vermögen behalten wird. Keines der Mitglieder wird dies um jeden Preis tun.

Amazon ist diesen Arten von Gebühren bereits kontinuierlich verpflichtet. Einige der größten Änderungen sind, dass Amazon seine einzigartige Software verwendet, um auf die privaten Daten seiner unabhängigen Verkäufer zuzugreifen.



Lesen Sie auch: PPP-Weg gehen: Wie BharatNet hier eine Verbindung zum Privatsektor herstellt, ist die Information