Google Stadia hat in seinem neuesten Update die Verwendung eines drahtlosen Controllers mit Android-Geräten ermöglicht!

Google-Stadien - Für Stadia werden weiterhin neue Funktionen angeboten. Eine wichtige Funktion wurde gerade hinzugefügt. Dies wird vielen Spielern zugute kommen, die auf ihren Android-Mobilgeräten spielen. In dem neuesten Update, das im Community-Blog von Google Stadia angekündigt wurde, funktioniert der drahtlose Stadia-Controller jetzt mit den Android-Geräten.

Mit dem neuesten Update von Stadia, das derzeit verfügbar ist, können Sie den Controller verbinden, solange das Gerät und der Controller im Wi-Fi-Netzwerk des Spiels verbunden sind. Befolgen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Pairing-Optionen und gehen Sie los.



Das Audio über das Headset kann auch nach dem Anschließen wiedergegeben werden. Dies ist das Feature, auf das viele Spieler schon lange gewartet haben, da es endlich angekommen ist, ist es wirklich großartig.



Google Stadion

Die neuen Spiele



Vier weitere neue Spiele wurden der Liste von Google Stadia auf Stadia Pro hinzugefügt. Die Spiele sind - Monster Boy und das verfluchte Königreich, SteamWorld Dig und West of Loathing. Sie können diese Spiele auch auf Ihrem Android-Gerät mit einem Controller spielen.

Vor kurzem hat Stadia den Preis für die Premier Edition festgelegt. Dies ist für die Spieler gemacht, die daran interessiert sind, ihre Spiele im Fernsehen zu spielen.

Die mit Google Stadia kompatiblen Bildschirme und Gamepads lauten wie folgt::



  • Asus ROG Telefon, ROG Telefon II
  • OnePlus 5, 6, 7, 7 Pro, 7 Pro 5G, 8, 8 Pro
  • OnePlus 5T, 6T, 7T, 7T Pro, 7T Pro 5G
  • Pixel 2, 2XL, 3, 3XL, 3a, 3a XL, 4, 4XL
  • Razer Phone, Razer Phone II
  • Samsung S8, S8 +, S8 Aktiv, Note 8, S9, S9 +, Note 9, S10, S10 +, Note 10, Note 10+, S20, S20 +, S20 Ultra

Lesen Sie auch: Infinix Hot 9 und Infinix Hot 9 Pro sind preisgünstige Telefone mit Quad-Kameras und Android 10-Software. Preis beginnt bei Rs 8,499