Greys Anatomy: Hier sind 5 Charaktere, deren Ausgänge die schlechtesten waren

GrautöneAnatomie:Wenn Sie ein Fan von medizinischen Dramen sind, haben Sie Greys Anatomy auf keinen Fall gesehen. Es ist eines der beliebtesten amerikanischen medizinischen Dramen, das in den frühen 200er Jahren begann. Es besitzt die Herzen vieler mit einer erstaunlichen Besetzung und die Beziehungen, die sich zwischen ihnen entwickelt haben. Die Show drehte sich um das Leben von Praktikanten, Ärzten und Bewohnern, die ihr berufliches und persönliches Leben in Einklang bringen. Viele von uns waren ziemlich an einige der Darsteller gebunden und es war herzzerreißend zu sehen, wie sie die Show verließen



Hier sind 5 Charaktere, deren Ausgänge bei der Grauanatomie am schlechtesten waren

  1. Izzie Stevens

Die Rolle von Elizabeth Stevens wurde von gespielt Katherine Heigl . Sie trat als helle Praktikantin bei Miranda ein. Ihr Freundschaftstrio mit Meredith und George, die zusammen leben und arbeiten, sich Schwierigkeiten stellen und sie überwinden, gab uns ernsthafte Freundschaftsziele. Lizzie ging jedoch, nachdem sie sich in eine Patientin verliebt hatte, die schließlich trotz ihrer besten Versuche starb.



2. Christina Yang

Jeder, der ein Überflieger ist, ist mit Cristina verwandt. Wir spielten die Rolle einer eigenwilligen und ehrgeizigen Frau und sahen sie in den ersten zehn Staffeln der Show. Sie heiratete fast den Einwohner Preston Burke. Ihr Charakter wurde von Sandra Oh gespielt.



3. George O'Malley

Sein Ausstieg war wahrscheinlich der erste Tod, der eine Hauptfigur war. Er starb bei einem Busunfall, als er versuchte, einen Patienten zu retten. Gespielt von T.R. Nacht war George Merediths Mitbewohner und bester Freund. Selbst in einer kurzen Zeitspanne von 5 Staffeln war das Publikum seinem Charakter sehr verbunden.

4. Derek Shephard



Er war unser eigener Doktor McDreamy. Derek Shephard spielte die Rolle eines bekannten Neurochirurgen und Merediths Liebesinteresse und war nichts weniger als ein Herzensbrecher. Gespielt von Patrick Dempsey, starb er in der elften Staffel bei einem Flugzeugabsturz.

5. Mark Sloan

Er war der plastische Chirurg, den alle Mädchen wollten. Der Charakter war anwesend, nicht er zeigte für neun Jahreszeiten. Er spielte Lexies, Merediths Stiefschwester, romantisches Interesse. Er wurde als Dereks bester Freund vorgestellt und auch als Ursache für das Ende von Dereks Ehe. Die Figur wurde von Eric Daves porträtiert.

Lesen Sie auch: Dickinson Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und alles, was ein Fan wissen sollte!