Greys Anatomy Staffel 17 Die Dreharbeiten beginnen diesen Monat.

Greys Anatomy Staffel 17

Greys Anatomy Staffel 17:Das am längsten laufende medizinische Drama kehrt mit Staffel 17 zurück, da die Dreharbeiten für die kommenden Folgen in diesem Monat beginnen.

Wie wir alle wissen, war die Unterhaltungsindustrie weltweit aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie stark betroffen. Greys Anatomie musste die Schießereien verzögern. Die 16. Staffel der im April veröffentlichten Show musste um 4 Folgen verkürzt werden.



Obwohl das genaue Datum für die Veröffentlichung nicht bekannt gegeben wurde, wird die Produktion für die nächsten beiden Folgen höchstwahrscheinlich nächste Woche beginnen.



Die Show wird sich inhaltlich mit der Coronavirus-Pandemie befassen, wie der ausführende Produzent der Show bemerkte Krista Vernoff. Sie erwähnte auch, dass es ein medizinisches Drama geben könne, das die medizinischen Geschichten unseres Lebens nicht beschönigen könne.

Die Show hat auch mit echten Ärzten gesprochen, um ihre Einsichten darüber zu bekommen, wie sie die Pandemie bekämpfen.



Lesen Sie weiter, um mehr über Greys Anatomy-Fakten zu erfahren.

Ellen Pompeo, die einzige Schauspielerin, die vom ursprünglichen Casting in der Show übrig geblieben ist, kehrt für die 17 zurückthJahreszeit. Die 50-jährige Schauspielerin ist die bestbezahlte Schauspielerin in einer Fernsehserie, die laut ihrem neuen Vertrag über 20 Millionen Dollar pro Jahr verdient.



Mit Greys Anatomy Staffel 17 wurde die Show zu den Schauspielern Anthony Hill und Richard Flood als Stammgäste der Show befördert, die Winston Nudgu bzw. Cormac Hayes spielen.

Owen wird auch in dieser Saison eine Schlüsselrolle spielen, da die Show das Coronavirus-Problem angehen wird.

Lesen Sie auch: Fear The Walking Dead Staffel 6: Hauptupdate, Erscheinungsdatum, offizieller Teaser und alles, was ein Fan wissen sollte