Guardians Of The Galaxy 3 - Voraussichtliches Erscheinungsdatum, Besetzung? Gibt es Updates zum Trailer?

In einem anderen Universum wären wir vollständig auf die Veröffentlichung von Guardians of the Galaxy 3 in dieser Saison vorbereitet. Wie dem auch sei, die Welt dreht sich nicht um uns, nicht wahr?

Der dritte Film aus der überaus bekannten Show sollte 2020 herauskommen. Er wurde gebucht, um einen der Hauptfilme von Marvels Periode 4 zu bekommen. Wie dem auch sei, einige im Hintergrund spielen, einschließlich der Dreharbeiten (und Neueinstellung) des Autors James Gunn hat zu erheblichen Verzögerungen geführt.



Glücklicherweise bestätigte Marvel Studios-Supervisor Kevin Feige auf der Comic-Con, dass es sich um Guardians 3 handelt, unabhängig davon, ob es sich nicht um einen der fünf für Phase 4 geplanten Filme handelt. Um die Daten zusätzlich zu bestätigen, antwortete James Gunn bestimmte Tweets, die den Versand im Jahr 2020 vorschlagen.



Veröffentlichungsdatum

Die COVID-19-Pandemie hat alle Filmbetriebe betroffen und auch die Anwendung von Marvel belästigt. Die gesamte kreative Arbeit wird gestoppt oder verzögert.



Wächter der Galaxis 3

Die Montagegruppe muss einige Investitionen tätigen, um uns einen angemessenen Veröffentlichungstermin zu geben.

Es könnte sich in den Jahren 2022 und 2023 entwickeln, wenn man bedenkt, wann die Schöpfung beginnen kann.



Darsteller: Guardians of the Galaxy 3

In dem Film werden alle Darsteller ihre Arbeit als Torhüter wiederholen.

Wir werden Chris Pratt als Star-Lord, Pom Klementieff als Mantis, Dave Bautista als Drax, Karen Gillan als Nebula, Elizabeth Debicki als Ayesha usw. haben. Vielleicht können wir Zoe Saldana als Gamora sehen.

Handlung

Die Handlung wird sicherlich eine kolossale Wendung akzeptieren, da die Charaktere versuchen, sich in den traurigen oder glücklichen (während man sich nichts Besseres vorstellen kann als zu sehen) Ereignissen während 'Avengers: Endgame' zu erholen. Wie bereits erwähnt, wird Gamora wahrscheinlich gehen im Gegensatz zum Star-Lord. Ein sequentieller MCU-Storyline-Leaker, Roger Wardell, der eine demonstrierte Geschichte nutzte, verschüttete 2019 bei einem Tweet ein paar Bohnen und sagte: 'Rockets Autor ist, dass der High Evolutionary Drax ein großes Erstaunen darstellt, als er entdeckt, dass sein kleines Mädchen lebt. Rocket bekommt außerdem eine Anbetungsbegeisterung für die Art von Lylla. Cloud und Star-Lord werden sich zu engeren Gefährten entwickeln. “ Dies ist mühsam nicht zu akzeptieren, da seine unglaublich genauen Tweets über Endgame vor dem Versand vorliegen.

Anhänger

Wir werden lange vor Erscheinen des Films einen Trailer sehen können, und wir werden an diesem Punkt umso mehr lernen

Lesen Sie auch: Geopolitische Spannungen zwischen Indien und China sind wichtig für die Marktstimmung