Harley Quinn: Der Direktor des Selbstmordkommandos, James Gunn, drängt auf Staffel 3

Harley Quinn ist eine Zeichentrickserie über das DC-Universum und HBO Max. Die Show erzählt die Geschichte einer schelmischen, ehemaligen Kumpel, Harley Quinn, die mit Joker Schluss macht und eine eigene Welt aufbaut. Die witzigen Macken der Show und das brillante Drehbuch haben es zu einem Favoriten unter den Kritikern gemacht. Derzeit, nach der zweiten Staffel, erhielt es eine beeindruckende Bewertung von 94% der Kritiker und 88% der Zuschauer bei Rotten Tomatoes.

Nach der Veröffentlichung der ersten Staffel wurde sie sofort für die zweite Staffel gesichert. Dies wurde jedoch für die dritte Staffel nicht getan. Patrick Schumacker, der Drehbuchautor der Show, gab bekannt, dass die Show für die dritte Staffel noch nicht aufgenommen wurde HBO max. Obwohl er eine Blaupause für die dritte Staffel und eine Eröffnung für die Serienpremiere hat, kann er nicht weitermachen, ohne einen Kopf vom Streaming-Partner zu haben HBO max .



Der Showrunner Patrick Schumacker fragte den bemerkenswerten James Gunn, den Regisseur von 'The Suicide Squad' und 'Guardians of the Galaxy', ob es ihm helfen könne, eine dritte Staffel zu bekommen, nachdem dieser einen Tweet gepostet hatte, in dem er seine Freude an The Harley Quinn erwähnte.



James Gunn antwortete, indem er auf seinem Twitter-Handling postete und das Publikum aufforderte, die Show zu sehen, damit die Macher und Fans eine Staffel 3 bekommen können.

Harley Quin



Neben Gunn hat sich der ehemalige Daredevil-Showrunner Steve S. DeKnight für die Show verbürgt. Er zeigte seine Unterstützung, indem er auf seinem Twitter-Account postete. Viele Fans haben auch darum gebeten, die Serie zu erneuern.

Es ist keine Überraschung, dass die Fans darauf bestehen, dass die Show Staffel 3 veröffentlicht. Die Show mit ihrer hohen Bewertung und brillanten Einstellung zu Harley (Voice-Over von Kaley Cuoco), die Schurke wird und mit anderen Superschurken ihre eigene neue Welt erschafft, ist urkomisch und süchtig machend.

Was erwartet Sie von Harley Quinn Staffel 3?

Wenn es passiert, können wir erwarten, dass sich dieselbe Besetzung wiedervereinigt Harley Quinn Staffel 3 . Was die Handlung betrifft, können die Fans erwarten, dass die Show genau dort beginnt, wo sie aufgehört hat. Im Finale der zweiten Staffel endete 'Something Green' mit Poison Ivy und wurde ein vollwertiges Paar. Es ist wahrscheinlich, dass wir in Staffel 3 mehr über ihre Liebesgeschichte erwarten können.



Lesen Sie auch: Harley Davidson verlässt möglicherweise den indischen Markt: Tippen Sie hier, um die neuesten Updates zu erhalten