Harry Styles ersetzt Shia Labeouf in 'Mach dir keine Sorgen, Liebling'.

Der aktuelle Herzensbrecher Harry Styles kehrt auf die Leinwand zurück, nachdem er in Olivia Wildes neuem Film 'Don't Worry, Darling' besetzt wurde. Harry Styles war früher Teil der beliebten Boyband One Direction, aber nach der berüchtigten Kluft der Band im Jahr 2016 ist er solo gegangen und hat einige Top-Songs der Charts abgeliefert. Sein Lied Wassermelonenzucker hat über 110 Millionen Aufrufe auf YouTube erhalten.

Er ersetzt Shia Labeouf, die den Film aufgrund einiger Planungsprobleme aufgrund früherer Verpflichtungen verlassen musste. Die Fans haben Aufregung gezeigt Harry Styles kehren Sie nach seiner Debütrolle von Alex in Christopher Nolans Film 2017 zu den Filmen zurückDünkirchen.



Der Film wurde zum Regisseur Olivia Wildes Film hat bereits eine Besetzung von prominenten attraktiven Schauspielern wie Fifty Shades-Star Dakota Johnson, Chris Pine und Florence Pugh. Harry spielt neben Florence. Wilde selbst wird in einer Nebenrolle im Film auftreten. Ihr Debütfilm als Regisseurin 'Booksmart' wurde von den Kritikern sehr unterstützt. Aus diesem Grund warten die Fans auf ihr neues Projekt.



Mach dir keine Sorgen, Liebling

Der Film wird als Psychothriller beschrieben, der in der abgelegenen, utopischen Nachbarschaft der kalifornischen Wüste von 1950 spielt. Die Handlung dreht sich um eine unglückliche Hausfrau, gespielt von Florence Pugh, die einige seltsame Ereignisse miterlebt und beginnt, ihre geistige Gesundheit in Frage zu stellen. Ihr Mann wird von Styles gespielt, der etwas versteckt. Während Chris Pine die Rolle eines mysteriösen Kultführers spielt und Dakota Johnson den Nachbarn von Florenz spielt.



Olivia Wilde wird mit Katie Silberman zusammenarbeiten, während die erstere das Drehbuch nach einer Spezifikation von Shane und Carey Van Dyke schrieb. Sie hat auch mit ihr in Booksmart gearbeitet.

Der Film wurde von New Line Cinemas mit Wilde und Silberman aufgenommen, die auch als Produzenten mit Vertigo verbunden waren. Roy Lee und Miri Yoon von Entertainment. Die ausführende Produzentin des Films ist Catherine Hardwicke.

Neben Don't Worry Darling arbeitet Wilde an anderen Projekten. Sie hat bestätigt, dass sie mit Sony zusammenarbeitet, um ein Superheldenuniversum mit einer führenden weiblichen Figur zu entwickeln.



Lesen Sie auch: Detective Pikachu 2- Was können wir vom kommenden Film erwarten? Was sind die Updates zu seiner Veröffentlichung?