Harsimrat Kaur Badal tritt aus Protest gegen die Landwirtschaftsgesetze aus dem Unionskabinett zurück

Harsimrat Kaur Badal tritt zurück

Harsimrat Kaur Badal, Gewerkschaftsminister und Mitglied von Shiromani Akali Dal, ist aus Protest gegen drei Gesetzesvorlagen, die im Parlament verabschiedet werden sollen, von ihrem Posten zurückgetreten. Die Monsun-Sitzung des indischen Parlaments ist im Gange, begann am 14. September und wird 18 Tage dauern.

BJP und Akali Dal sind seit Jahrzehnten Verbündete

Die drei Gesetzentwürfe bezogen sich auf Landwirte, die von BJP (Bhartiya Janta Party), einem langjährigen Verbündeten von Shiromani Akali Dal, eingeführt wurden. Shiromani Akali Dal trat entschieden gegen seinen Verbündeten ein und unter dem Protest trat Harsimrat Kaur Badal von der Position des Kabinettsministers der Union zurück. Die drei Gesetzentwürfe, die eingeführt wurden, waren: Die Verordnung über die Erzeugung von Handel und Gewerbe durch Landwirte (Förderung und Erleichterung), 2020; Das Bauernabkommen (Empowerment and Protection); und die Verordnung über wesentliche Waren (Änderung), 2020.



Famers sind die größte Wahlbank für Akali Dal

Der Präsident von Akali Dal sagte, dass seine Partei bei den Gesprächen über die Einführung dieser Gesetzesvorlagen im Parlament nicht berücksichtigt wurde. Seine Frau, Harsimrat Kaur Badal, nimmt ebenfalls den Vorbehalt von Bauern zu diesen Verordnungen wahr. Die Bauern in Haryana und Punjab sind über die Verordnungen unglücklich und deshalb hat Shiromani Akali Dal beschlossen, gegen die Verabschiedung dieser Gesetze zu stimmen.

Die Klasse der Bauern und Bauern war schon immer ein Rückgrat von Akali-Dal und hat sich bei den Wahlen in Punjab als ihre Bank herausgestellt. Sukhbir Badal sagte auch: 'Jeder Akali ist ein Bauer und jeder Bauer ist ein Akali.'



Viele Bauerngewerkschaften und Kooperationen in den Bundesstaaten Haryana und Punjab stehen jetzt gemeinsam gegen diese Gesetzesvorlagen.

Die Allianz von BJP-SAD gewann 2017 nur 15% aller Sitze

Die 100 Jahre alte Partei Shiromani Akali Dal hat eine ständige Wahlbank für Landwirte. Sie können nicht riskieren, die Bauern zu entfremden, indem sie sich ihren Interessen widersetzen. Die Leistung der Partei bei den Parlamentswahlen 2017 war die schlechteste, die jemals nur 15 von 117 Sitzen gewonnen hat. Die Allianz von BJP und Shiromani Akali Dal sicherte sich 2017 nur 15% der Sitze.

Lesen Sie auch: Das Oberste Gericht von Bombay bittet die Baumwollbauern, ihre Beschwerden bezüglich der Fehler teilweise vorzubringen