In Haryana finden die 4. Khelo India Youth Games statt

In Haryana finden die 4. Khelo India Youth Games statt. Haryana-Ministerpräsident Manohar Lal Khattar und Sportminister gaben am Samstag bekannt. Der Staat wird nach den Olympischen Spielen 2021 in Tokio die 4. Khelo India Youth Games ausrichten. Die Khelo India Youth Games finden in Panchkula, Haryana, statt. Diese Ankündigung erfolgt durch eine Videokonferenz mit Ministern.

Diese Spiele mussten im Januar stattfinden. Irgendwie ist es wegen der COVID-19-Pandemie nicht möglich.



Leistung von Haryana bei den Khelo India Youth Games (KIYG)

Haryana hat bereits in den vergangenen Spielzeiten der Khelo India Youth Games sehr gute Leistungen erbracht. Sie haben sowohl in der Saison 2019 als auch in der Saison 2020 von KIYG den 2. Platz belegt. Sie punkten auch (200 Medaillen im Jahr 2020 und 159 Medaillen im Jahr 2019).



Haryana hat bereits Wrestler wie Babita Bhagat, Geeta Bhagat, Sushil Kumar, Yogeshwar Dutt und viele mehr gegeben.

In Haryana finden die 4. Khelo India Youth Games statt



Sie hatten es 2018 mit 102 Podestplätzen (38 Gold, 26 Silber, 38 Bronze) gewonnen. Haryana sagte auch, dass sie einige Athleten haben, die für das kommende KIYG trainieren.

Was sagt der Premierminister Manohar Lal Khattar?

„Als Sportstaat hat Haryana den Sport immer in großem Maße gefördert und seine Athleten auf sehr positive Weise unterstützt.

Die Ausrichtung der Jugendspiele von Khelo India in Haryana wird unser Engagement für ein starkes sportliches Ökosystem nur noch verstärken “, sagte Khattar. „Panchkula hat den besten sportlichen Rahmen, um ein Multisport-Treffen wie die Khelo India Youth Games auszurichten. Es gibt auch genügend Unterkunftsmöglichkeiten für eine große Anzahl von Teilnehmern, von denen erwartet wird, dass sie an der Veranstaltung teilnehmen. “



Er sagte auch, dass er sicher ist, dass, wenn Harayana die Spiele ausrichten wird, die COVID-19 unten sein wird. Wenn sich diese Pandemiesituation ändert, kann Harayana die Spiele in großem Umfang unter Beteiligung aller Staaten und mit einer Teilnehmerzahl von 10.000 ausrichten. “

Lesen Sie auch In drei Jahren wird Digital India einen Anteil von mehr als 2% an den weltweiten E-Payments halten