Sein Haus: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und vieles mehr!

Sein Haus ist ein Horror-Genre-Film. Und es war eine großartige Zeit, als Halloween näher rückt, um jetzt Horrorfilme wie His House zu veröffentlichen. Es wird von Remi Weekes geleitet und das Drehbuch wird auch von Remi Weekes. Der Film wird von Roy Lee, Arnon Milchan, Ed King, Aidan Elliot und Martin Gentles produziert.

Der Film, der Anfang dieses Jahres auf dem Sundance Film Festival für begeisterte Kritiken sorgte und von Netflix erworben wurde.



Lesen Sie weiter für alles, was Sie wissen müssen - einschließlich wann es veröffentlicht wird und worum es geht.



Veröffentlichungsdatum

Ursprünglich sollte der Film im Januar 2020 veröffentlicht werden. Aufgrund der Pandemie wurde er jedoch später verschoben und wird im Oktober veröffentlicht.

Sein Haus wird voraussichtlich am 3. Oktober 2020, d. H. Freitag, auf Netflix veröffentlicht. Es wird auf Netflix und später auf vielen Streaming-Apps und Websites verfügbar sein.



Handlung

Sein Haus ist ein interessanter Spukhaus-Genre-Film. Die Geschichte dreht sich um das Paar, das gezwungen ist, sein Haus im Südsudan zu verlassen und als Flüchtlinge nach Großbritannien zu kommen. Dort haben sie ein neues Zuhause gekauft, aber nichts geht gut. Sie fanden es sehr schwierig und schwierig, sich an die Stadt und auch in diesem Haus anzupassen. Es passierten seltsame Dinge, sobald sie in dieses Haus einzogen.

Sein Haus Netflix

Besetzung

Das Hauptdarstellerpaar wird von Gangs of Londons Star Sope Dirisu und Lovecraft Country-Star Wunmi Mosaku gespielt.



Matt Smith wird die Rolle des Fallarbeiters Mark spielen.

Weitere Darsteller sind Emily Taafe als Ripper Street, Cornell John als Kidulthood und Javier Botet als Mutter.

Der Film markiert das Regiedebüt von Remi Weekes, der auch das Drehbuch schrieb.

Anhänger

Ja, es gibt einen offiziellen Trailer von Netflix. Probieren Sie es aus, wenn Sie es nicht haben.

Lesen Sie auch: Money Heist Staffel 5: Kommen Rio und Tokio wieder zusammen? Twist neckte das neue Bild