Host (2020) endet, erklärt! Host Zoom Movie 2020 Filmhandlung

Gastgeber (2020):Es ist ein Horror-Thriller mit einer erstaunlichen Handlung. Während die Welt unter der Pandemie leidet, zeigt die Geschichte, wie eine Gruppe von Freunden Geister einlädt Zoomaufruf Aufrechterhaltung der sozialen Distanzierung.
Wir haben Sie mit den Details des Films abgedeckt.

Die Handlung von Host (2020)
Der Film dreht sich um sechs Freunde, die neugierig auf paranormale Kreaturen sind. Ihre Neugier erregt sie und sie vereinbaren einen Zoom-Anruf mit einem Seance-Praktiker. Die Gruppe wollte wissen, ob sie einem übernatürlichen Wesen in der Pandemiesituation begegnen können.
Die Situation geht ihnen aus den Händen, als sich ihre Neugier als Fluch für sie herausstellt.

Ende des Hosts (2020)
Es ist erstaunlich, wie ein Film von nur einer Stunde Ihnen Schüttelfrost bereiten kann. Das Ende des Films hinterließ die Frage: 'Wer hat das alles überhaupt angefangen?'
Wenn wir in einen Rückblick gehen, werden Sie sich daran erinnern, dass Hailey derjenige war, der an einem Treffen mit dem Praktizierenden teilgenommen hat. Später hat sich auch herausgestellt, dass Hailey dies alles schon einmal getan hat. Tatsächlich sehen wir auch, dass Haileys Haus ein Spukhaus ist und das auch, bevor sie dieses Zoom-Meeting durchgeführt haben, das ihr Leben auf den Kopf gestellt hat.
Auch Gemma war schuld. Während des Treffens log sie darüber, den Geist eines Jungen aus ihrer Schule erlebt zu haben, der Selbstmord begangen hatte. Obwohl der Praktizierende sie warnte, dass Lügen die Geister verärgern würden. Gemma zahlt für die Lüge und der böse Geist wurde buchstäblich sauer.



Wenn wir darüber nachdenken, waren Gemma und Hailey gleichermaßen verantwortlich. Es war jedoch Gemma zu verdanken, dass der Geist blieb und eine physische Form von Jack annahm, dem gleichen Jungen aus ihrer Schule.

Teddy, er hat das Meeting nur am Anfang verlassen. Denkst du, er ist in Sicherheit? Nein, auch er litt, als er sich später entschied, an dem Treffen teilzunehmen.

Insgesamt ist es auch ein großartiger Horrorfilm mit einer Dauer von nur einer Stunde. Es ist interessant, wie der Hersteller Szenarien erstellt hat, die die COVID-19-Situation berücksichtigen. Wir bekommen immer noch Gänsehaut, wenn wir darüber nachdenken. Schau es dir an, wenn du es noch nicht getan hast.



Lesen Sie auch: Aufregendes neues Fan-gemachtes Spider-Vers-Poster zeigt Maguire, Garfield und Holland