Jägersaison 2- Wie endete die vorherige Geschichte? Wie wird die Geschichte weitergehen?

Jäger Staffel 2 , Da Sie das Sehen abgeschlossen haben dasJäger und die absurde Kurve, einschließlich Meyer Offerman von Al Pacino, beibehalten, ist dies eine ideale Gelegenheit, um zu untersuchen, was genau passiert ist und wie die Geschichte die Dinge für eine zweite Staffel vorbereitet.

Nach dem Durchbrennen von zehn Folgen unter der Führung des unvergleichlichen Meyer Offerman (Al Pacino) übernimmt Jonah (Logan Lerman) die Kontrolle über die Probleme. Er springt in die eigenen Aufzeichnungen seiner Großmutter und findet Hinweise, die darauf hindeuten, dass sie Wilhelm 'The Wolf' Zechs entdeckt hat, der mit Hunters Staffel 2 das Aussehen eines plastischen Chirurgen namens Dr. Friedrich Mann in Manhattan annimmt.



Trotz der zweiten Staffel von Hunters bemühte sich das Finale aufrichtig darum, uns dazu zu bringen, all das zu übersehen, indem William Sadler in die Rolle von Dr. Friedrich Mann versetzt wurde - der plastische Chirurg Jonah glaubt, er sei „der Wolf“. Sadler hier ist eine Ablenkung, aber er versucht uns zu verlieren, weil die Show in Staffel 1 gerade prominente Gastschauspieler für Unruhestifter eingesetzt hat - wie Sukowa, Fringes John Noble und sogar Keir Dullea, also könnte Sadler The sein Wolf, ist das nicht so? Dennoch, als Jonah Mann Meyer vorstellt, macht Meyer wieder das verdächtige Ding, eine Person schnell zu töten, bevor sie ihn abgeben kann. Mann wird erstochen und Meyer glaubt, dass er frei ist. Auf jeden Fall erkennt Jonah damals, dass Meyer im Widerspruch zu seinen Konventionen für das Töten des Wolfes stand - die das Rezitieren eines Gebets beinhalteten. Meyer gibt Jonah zu, dass er der Wolf ist.



Der Wolf war nicht die Hauptkurve im Finale der Jäger. Am Ende von Episode 10 entdecken wir, dass Joe (Louis Ozawa) von den Nazis gefangen genommen und als Gefangener nach Argentinien gebracht wurde. Dort erfährt er, dass der Pionier des Vierten Reiches ein schreckliches Paket aussieht wie der Pionier des Dritten Reiches…



Sollten Hunters für die zweite Staffel von Hunters zurückkehren, würde Joe in Südamerika in die Hände von Hitler geraten, und Jonah kämpfte darum, The Hunt nur mit Lonnie (Josh Radnor), Roxy (Tiffany Boone) und Schwester Harriet (Kate Mulvany) in New zu führen York City (wie Carol Kanes Mindy anscheinend angeschaut hat) und Schwester Harriets Andachten sind immer noch in Frage. Kombiniert man all das zusätzlich zu der Enthüllung, dass Travis (Greg Austin) im Gefängnis gräbt, um eine neonazistische Streitmacht aufzubauen, und sucht nicht nach den Mächten, die in der zweiten Staffel der Jäger gegen das Böse kämpfen.

Wir können es kaum erwarten, dass unsere Fragen endlich beantwortet werden, da wir keine genauen Informationen darüber haben, was in der zweiten Staffel von Hunters passieren wird.

Lesen Sie auch: One Punch Man Staffel 3 - Alles, was ein Fan erwarten kann, ist hier