'Ich bin ein Killer: Veröffentlicht' - Erscheinungsdatum, Handlung und alles, was Sie wissen müssen

'Ich bin ein Mörder: Freigegeben':Wenn es um echte Krimidokumentationen geht, hat Netflix es auch dieses Mal nicht geschafft, die erstklassige Qualität aufrechtzuerhalten. Mit einer Bam, Netflix ist wieder zurück mit einem bevorstehenden kriminellen Dokumentarfilm namensIch bin ein Mörder: freigegeben. Lesen Sie mehr, um es herauszufinden!

Inspiriert von der britischen Originaldokumentation folgt die Web-Serie der Geschichte eines Mannes, der wegen Mordes verurteilt wurde und dafür mit einer Todeszelle an den Händen ins Gefängnis kam. Dale Wayne Sigler, der 1993 zum Tode verurteilt wurde, ist jetzt ein freier Mann. Der Dokumentarfilm enthüllt die Wahrheit hinter dem Mord.



Ich bin ein Mörder freigelassen



Handlung

Vor dreißig Jahren hat Dale Wayne Sigler ein Verbrechen begangen - einen kaltblütigen Mord -, für den er sich schuldig bekannte und dafür inhaftiert wurde. Aber nachdem er fast die Hälfte seines Lebens hinter Gittern verbracht hatte, wurde er auf Bewährung entlassen und durfte nach außen zurückkehren und ein neues Leben beginnen. Er wird unter die Obhut von Carol gestellt, seiner Brieffreundin aus dem Gefängnis und einer weiteren wichtigen Figur in der Geschichte. Carol ist 70 Jahre alt. Während er versucht, sich an die Außenwelt anzupassen - die Welt außerhalb des Gefängnisses -, erkennt er die Entscheidungen an, die er getroffen hat und die sein Leben spiralförmig gemacht haben. Er enthüllt auch den Grund, warum er das Verbrechen begangen hat, was sich scheinbar von dem unterscheidet, was alle ursprünglich dachten. Die Dokumentationen wurden in Texas gedreht und es dauerte drei Jahre, bis sie produziert wurden. In Wirklichkeit hat Dale Sigler im Jahr 1990 einen Sandwichladen mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt. Als der Verkäufer versuchte, sich in einem Raum im Hintergrund zu verstecken, schoss Sigler sechsmal auf ihn. Dann nahm er 400 Dollar und floh von der Szene.



Wann wird es veröffentlicht?

Die drei Folgen lange Serie kann auf Netflix gestreamt werden, sobald sie am 28. August um 12 Uhr PST veröffentlicht wird. Die Serie wird vom berühmten Itamar Klasmer geleitet und wurde von Danny Tipping, Ned Parker und Natalka Znak ausführend produziert.

Wir sind wirklich gespannt, wie sich die Ereignisse entwickeln! Bist du? Bleib dran.



Lesen Sie auch: Daisy Coleman spielte in Audrie und Daisy auf Netflix starb mit 23 Jahren