Immigration Nation: Alles über Netflix Original begrenzte Zeitreihen

Immigration Nation ist eine Fernsehdokumentationsserie unter der Regie von Christina Clusiau und Shaul Schwarz. Die Serie besteht aus Filmmaterial und Interviews aus der dreijährigen Präsidentschaft von Trump. Es erfasst die Arbeit von US-Einwanderung und Zollkontrolle Agentur während dieser Zeit

Erscheinungsdatum der Einwanderungsnation:



Die Serie enthält 6 Folgen mit einer Laufzeit von jeweils 60 Minuten. Es wurde am veröffentlicht Netflix am 3. August 2020. Diese Doku-Serie wird von Reel Peak Films produziert. Die Filmemacher mussten sich rechtlichen Drohungen stellen. ICE versuchte, die Veröffentlichung bis zu den Wahlen in den USA 2020 zu verschieben. Die Serie zeigt die Unmenschlichkeit und unbeschreibliche Grausamkeit der Taktik der Agentur.



Thema:

Netflix 'Immigration Nation bewirkt die grausame Politik der Trump Administration. Diese Serie fesselt das Publikum, indem sie die strenge Politik der US-Einwanderung und die Konsequenzen für die breite Öffentlichkeit zeigt. Die interne Funktionsweise der Abteilung wird durch ihre Taktik in der Trump-Ära offenbart.



Die Serie zensiert wichtige Teile der Einwanderungspolitik der USA und hat sich in eine dicke Suppe verwandelt, die sich in die Trump Administration einmischt. Wir alle wissen, dass die Einwanderungspolitik von Trump von der Welt kritisiert wurde. Zahlreiche Einwanderer wurden deportiert, was bei den Menschen Angst und Schrecken auslöste. ICE hat unzählige Einwanderer abgeschoben und aufgrund fehlender Dokumente von ihren Familien getrennt.

Diese 6-stündige Serie in jeder Episode zeigt die Probleme von Einwanderern und zeigt verschiedene Themen und die Voreingenommenheitspolitik in der Trump-Ära auf.Diese Politik hat in der Pandemie keine Erleichterung gebracht, da sie tatsächlich starrer geworden ist.

Unter Trumps Verwaltung ist ICE stark gewachsen. In seiner dreijährigen Präsidentschaft hat die Zahl der Verhaftungen und Abschiebungen zugenommen. Tatsächlich wurden in den ersten drei Ämtern Jahre von Barack Obama 1,8 Millionen Menschen deportiert, während unter der Trump-Regierung 800.000 Menschen deportiert wurden. Viele Einwanderer wurden erst im ersten Jahr der Präsidentschaft von Donald Trump festgenommen. ICE wächst immer wieder mit einer großen Anzahl von Personalvermittlern, die in Abschiebung und Inhaftierung geschult sind.



Die Besetzung von Immigration Nation:

Die Serie wird von Deborah Kennedy erzählt. Weitere Darsteller sind Frankie Holden, Aldo Mignone und Tim Draxl.

Durch Immigration Nation haben Direktoren versucht, das Publikum über die Schwierigkeiten der Einwanderer aufzuklären. Sie werden festgenommen und an einen bestimmten Ort gebunden. Es ist schmerzlich zu sehen, wie die Einwanderer solche Schwierigkeiten durchmachen. Schwarz hatte einen beispiellosen Zugang zu ICE- und CBP-Operationen erhalten und die gesamte Skizze der Trump Administration gezeichnet. Sie haben fast drei Jahre daran gearbeitet.

Die Einwanderungsnation enthüllte die Schrecken des ICE und bekräftigte die Notwendigkeit seiner Abschaffung. Diese Serie ist ein Muss für jeden, um den sozialen Terror der Trump Administration auszulösen.

Lesen Sie auch: The Rookie Staffel 3: Dinge, die Sie über die Handlung nicht wussten