Indien gibt chinesischen Soldaten zurück, der die Grenze der tatsächlichen Kontrolle überschritten hat: chinesisches Militär

Chinesischer Soldat

Am Mittwoch übergaben die indischen Streitkräfte den Soldaten der PLA (Volksbefreiungsarmee), der festgenommen wurde, nachdem er am Sonntag in Ost-Ladakh die LAC (die Linie der tatsächlichen Kontrolle) überquert hatte, wie das chinesische Militär berichtete. In den späten Montagstunden bestätigte die PLA (Volksbefreiungsarmee), dass ihre einen chinesischen Soldaten in der vergangenen Nacht entlang der Linie der tatsächlichen Kontrolle verschwunden waren, und forderte die indische Armee auf, den chinesischen Soldaten gemäß den Protokollen an die PLA zurückzugeben. Der Soldat wurde am Mittwoch den chinesischen Truppen übergeben, wie von PLA bestätigt.

Indische Truppen fanden chinesischen Oberst im Demchok-Sektor in Ost-Ladakh, nachdem er das LAC überquert und indisches Territorium betreten hatte



In der von PLA in den sozialen Medien veröffentlichten Erklärung heißt es: „Gemäß der einschlägigen Vereinbarung zwischen China und Indien wurde ein chinesischer Soldat, der von den Hirten gebeten wurde, bei der Suche nach einem verlorenen Yak zu helfen, von der indischen Seite an die chinesischen Grenztruppen übergeben am frühen Morgen des 21. Oktober “. Der Soldat wurde von der indischen Armee in Ost-Ladakh im Demchok-Sektor gefangen, nachdem er durch Überqueren des LAC indisches Territorium betreten hatte. Der getarnte chinesische Soldat wurde als chinesischer Oberst identifiziert. Die indische Armee erhielt auch eine Anfrage von der PLA, sich nach dem Aufenthaltsort des chinesischen Soldaten zu erkundigen.



Chinesisches Militär

Der Vorfall ereignete sich unter kritischen Bedingungen auf dem LAC, ohne dass eine frühzeitige Lösung der Spannung möglich war



Der Vorfall ereignete sich zu dem Zeitpunkt, als sich der Zustand des LAC verschlechterte und jederzeit in den Kriegszustand geraten konnte. Die Spannungen zwischen chinesischen und indischen Truppen im LAC in Ost-Ladakh haben sich seit Mai dieses Jahres verschärft. Es wurden viele Runden von Gesprächen auf Commander-Ebene durchgeführt, aber es kann kein positives Ergebnis für die Bedingung auf LAC erzielt werden. Beide Länder haben bereits riesige Streitkräfte mit militärischen Waffen und Ausrüstung im LAC eingesetzt.

Lesen Sie auch: Indien und China im Gespräch über den Zusammenbruch der heißen Quellen