Indien und die USA werden nächste Woche das dritte 2 + 2-Ministertreffen in Neu-Delhi abhalten

Ministertreffen

Nächste Woche werden Indien und die USA ihr drittes 2 + 2-Ministertreffen in Neu-Delhi durchführen, wie der US-Verteidigungsminister Mark Esper am Dienstag mitteilte. Mark Esper bestritt jedoch nicht die Möglichkeit, dass die beiden Länder ein weithin erwartetes Abkommen über den Austausch maritimer Informationen unterzeichnen können. Am 27. Oktober wird Mark Esper zusammen mit dem US-Außenminister Mike Pompeo nach Neu-Delhi, Indien, reisen, um an eintägigen persönlichen Treffen mit ihren indischen Kollegen Rajnath Singh und S Jaishankar teilzunehmen.

14 US-Senatoren drückten ihre starke Unterstützung für Indien aus, das Australien zur militärischen Übung der Marine Malabar einlud



In einer separaten Veranstaltung drückte eine Gruppe von 14 US-Senatoren 'starke Unterstützung' für Indiens Entscheidung aus, Australien nächsten Monat offiziell zur Malabar-Militärübung einzuladen. Die Marine Indiens, Japans, Australiens und der USA wird nächsten Monat an dieser Malabar-Militärübung teilnehmen. Indien, Japan, Australien und die USA sind QUAD-Länder, und dieser Schritt der militärischen Übung ist für die Verteidigungsperspektive von unschätzbarem Wert und von großer Bedeutung. Vor kurzem gab Australien bekannt, dass die australische Marine auf formelle Einladung Indiens an der Malabar-Militärübung von QUAD teilnehmen wird.



Indien und die USA

Mark Esper und Sekretär Pompeo werden nächste Woche zu zwei plus zwei Treffen in Neu-Delhi eintreffen



Auf dem Atlantikrat sagte Mark Esper, dass er und US-Sekretär Pompeo nächste Woche in Neu-Delhi sein werden. Die zweiten zwei plus zwei der USA mit Indien unter Trump-Verwaltung und die dritten zwei plus zwei mit Indien unter Indien werden von großer Bedeutung sein.

Bei der Beantwortung der Frage zum Abkommen über den Austausch maritimer Informationen, über die auf der Tagesordnung dieses Treffens ausführlich berichtet wurde, sagte Mark Esper, dass eine Reihe von Dingen mit Indien erörtert werden, weitere Informationen jedoch zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.

Lesen Sie auch: Kaufen Sie ein Rs 15 Lakh Ticket, nehmen Sie einen 'Bus von Delhi nach London' und sehen Sie die Welt.