IPL 2020: Kuldeep Yadav glaubt, dass die Spinner unter Druck geraten werden, in den VAE gut abzuschneiden

Kuldeep yadav

Kuldeep Yadav, Handgelenksspinner von Kolkata Knight Riders (KKR), gab am Dienstag zu, dass Spin-Bowling im kommenden Dream11 IPL 2020 von Vorteil sein wird, da die Plätze in den VAE den Spinnern jede Menge Unterstützung bieten würden.

Der chinesische Bowler räumte jedoch auch ein, dass die maßgeschneiderten Stellplätze der VAE für die Spinner die Tweaker in Schwierigkeiten bringen werden, da die Erwartungen an das Team hoch sein werden und andere Leute sicherstellen wollen, dass sie in der Liga gut abschneiden.



Das bevorstehende Dream11 IPL 2020 beginnt am 19. September und dauert bis zum 10. November in den Vereinigten Arabischen Emiraten an drei Standorten in Dubai, Abu Dhabi und Sharjah.
Der Beinspinner nimmt das Turnier als Herausforderung, um sein Können unter Beweis zu stellen, nachdem er in letzter Zeit nicht mehr im indischen XI im ODI-Format gespielt hat.



In einem kürzlich geführten Interview sagte Kuldeep: „Erfahrung hilft immer, Stellplätze in den VAE würden Spinnern helfen, und wenn Sie schon einmal hier gespielt haben, könnte dies ein Plus für Sie sein. Ich habe das Gefühl, dass die Bedingungen zugunsten der Spinner sein werden, aber der Druck wird auch da sein, weil die Erwartungen hoch sein werden und andere Leute feststellen wollen, dass die Spinner gut abschneiden, also versuche ich, konzentriert zu sein und eine gute Saison zu haben. “

Dream11 IPL 2020



Kuldeep sprach auch über die Herausforderungen des diesjährigen IPL vor dem Hintergrund von COVID-19 pandemische und bio-sichere Umwelt. Der Chinaman mit dem linken Arm sagte: „IPL vor dem Hintergrund von COVID-19 zu spielen ist eine Herausforderung, aber wir möchten alle von der Regierung vorgegebenen Protokolle befolgen, denn wenn Sie es ignorieren, kann dies das Turnier behindern oder wir können mit einer Geldstrafe belegt werden. Nur aufgrund eines Fehlers eines Spielers wird das gesamte Turnier beeinträchtigt. Wenn ein Spieler eines Franchise-Unternehmens positiv auf COVID-19 testet, kann die Stimmung des Teams beeinträchtigt werden. Daher ist es wichtig, die Regeln einzuhalten. “

KKR eröffnen am 23. September ihre Dream11 IPL 2020-Kampagne gegen die Mumbai-Indianer (MI).

Lesen Sie auch: Am ersten Tag der Monsun-Sitzung des Parlaments wurden 17 Abgeordnete positiv auf Covid-19 getestet