IPL 2020: Top 5 Debütanten, auf die man achten sollte.

Fabian Allen

Nur noch drei Tage bis zum T20-Turnier der indischen Premier League (IPL-2020) hat der Countdown für den Abschluss des Spiels begonnen. BCCI hat das diesjährige IPL zusammengestellt, allerdings an ausländischen Ufern.

Die 13. Version von IPL 2020 startet ab dem 19. September in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Daher hatten die Spieler nichts unversucht gelassen, um sich auf den Wettbewerb einzustellen, nachdem ihnen mehr als fünf Monate lang die Aktion verweigert worden war.



In der 12-jährigen Vergangenheit der indischen Premier League haben wir bisher nur wenige Spieler aus Übersee gesehen, die Stadien mit ihren Leistungen elektrifiziert haben. Viele der Franchise-Unternehmen haben einige beeindruckende junge und brillante ausländische Talente gewonnen, die ihre Fähigkeiten vor einem weltweiten Publikum unter Beweis stellen. Für mehrere ausländische Spieler könnte dies das erste Mal sein, dass sie den Glanz der indischen Premier League erleben, eine Erfahrung, die viele frühere Spieler in Ehrfurcht versetzt hat.



Schauen wir uns die fünf besten Spieler im Ausland an, die in dieser Saison eher im IPL spielen.

5] Fabian Allen - Sunrisers Hyderabad.

IPL 2020
Allrounder spielen in den meisten T20-Mannschaften und in den USA eine wirklich wichtige Rolle Fabian Allen Die Sunrisers Hyderabad scheinen eine vielversprechende erworben zu haben. Nachdem er erst 2018 sein Debüt für Westindien gegeben hatte, war es seine Leistung in der aktuellsten Ausgabe der CPL, die SRH dazu veranlasste, für ihn zu reisen. Er erzielte 218 Läufe in 11 Spielen mit einer lobenswerten Trefferquote von 177,23, was überzeugen könnte, dass er in der Reihenfolge praktisch ist. Als ordentlicher Bowler und elektrischer Feldspieler hat sein Spiel viele Facetten, die ihn zu einem festen Favoriten unter den SRH-Fans machen können.



4] Josh Philippe - Royal Challengers Bangalore

IPL 2020
Josh Philippe wird in Indien kein bekannter Name sein, aber der 22-Jährige hat in Australien dank einer Reihe fantastischer Leistungen für die Sydney Sixers in der massiven Bash League Wellen geschlagen. Er ist ein ausgeprägter Segment-Schlagmann, der sich sowohl mit Spin als auch mit Tempo auskennt. Er ist unter indischen Bedingungen noch nicht getestet, aber man kann ihn irgendwann während des Turniers für RCB spielen sehen und Parthiv Patel auf jeden Fall einen harten Wettbewerb auf höchstem Niveau bieten auch wie hinter den Stümpfen!

3] Alex Carey - Hauptstädte von Delhi

Nach einem langwierigen Ausschreibungsverfahren wurde der 29-jährige Carey von DC für 2,4 Rupien im Rahmen der Auktion eingesperrt. Ein angreifender Linkshänder, der normalerweise innerhalb der mittleren Ordnung schlägt, könnte sofort das spielende XI erben, um die mittlere Ordnung zu stärken. Es wird interessant sein herauszufinden, ob Delhi Capitals Rishabh Pant immer noch als Torhüter verwendet oder Carey die Handschuhe gibt oder den Aussie als Schlagmann einweiht. Obwohl es noch unklar ist, ob Carey sofort bereit sein wird, dem Team beizutreten, gibt es immer noch Fragezeichen darüber, ob die Quarantänezeit für englische und australische Cricketspieler obligatorisch sein wird, obwohl sie von einer bio-sicheren Blase innerhalb Großbritanniens nach Großbritannien reisen ein besonderes in den VAE.

2] Tom Banton - Kolkata Knight Riders


Er hat sich zum ersten Mal einen Namen gemacht, als er bei der T20 Blast in England für Somerset spielte, und wiederholt nun seine hervorragenden Leistungen für Brisbane Heat bei der massiven Bash in Australien. Der Schlagstil des 21-Jährigen, ein zerstörerischer Eröffnungsschlagmann und sonst ein Wicket Keeper, wurde mit Kevin Pietersen in seiner Blütezeit verglichen. Banton hat die Macht, den Lingball von Anfang an zu treffen, und kann eine sehr verheerende Eröffnungspartnerschaft mit dem ebenso gefährlichen Sunil Narine eingehen, der für KKR das absolut Beste ist.



1] Sheldon Cottrell - Könige XI Punjab

IPL 2020
Der westindische Pacer Sheldon Cottrell, der bekannteste Spieler aus dieser Liste der IPL-Debütanten, wird versuchen, seine hervorragende Form von 2019 bis IPL 2020 beizubehalten. Von KXIP aufgegriffen, wird er wahrscheinlich den Bowling-Angriff mit Mohammad Shami anführen Dies bietet dem neu ernannten Kings XI-Kapitän KL Rahul eine Bowling-Option für den linken Arm. Seine Marsch-Vergangenheit-und-Gruß-Feier ist im letzten Jahr ziemlich berühmt geworden, und Kings XI-Fans (und Cricket-Fans im Allgemeinen) werden hoffen, sie auch in diesem Jahr noch viel besser auf ihren Bildschirmen zu zeigen.

Lesen Sie auch: IPL 2020: Top 5 Kandidaten für Purple Cap in diesem Jahr