Is The King of Staten Island sind Pete Davidsons Privatleben ziemlich ähnlich

Pete Davidsons Vorbestimmung wurde festgelegt, als er ein Kind war.

Sein Vater Scott, ein Feuerwehrmann mit der FDNY-Leiter 118 in Brooklyn Heights, war ein großer Fan der Standup-Satire.



'[Pete] hat gesehen, dass Standup seinen Vater erfüllt hat', gab Cris Italia, Petes früherer Vorgesetzter, gegenüber The Post bekannt. Lange nachdem Scott den 11. September verstorben war - als Pete erst 7 Jahre alt war -, „war es diese [Erinnerung], die Pete antreibt. Das war der Grund, warum er mit 16 in Clubs war. Er hätte dort sein sollen. “



Es ist außerdem der Grund, warum er in seiner Jugend einen Tutor gesucht hat, als er zwischen drei weiterführenden Schulen - St. Joseph-by-the-Sea und Tottenville auf Staten Island und Xaverian in Brooklyn - abprallte, angesichts dessen, was eine Quelle „Verhalten“ nennt Probleme.'

'Mein kleines Mädchen ging mit Pete zur Tottenville High School', gab Craig Loydgren, ein Comic aus Staten Island, gegenüber The Post bekannt. Eines Tages stand er zu ihr und sagte: ‚Dein Vater ist ein Standup-Comic. Würde ich ihn treffen können? '



Pete

Lundgren war sofort von Petes Charakter ebenso beeindruckt wie von seiner Fähigkeit und bereitete ihn auf sein erstes offenes Mikrofon in einem improvisierten Satire-Club im hinteren Teil einer Kegelbahn auf Staten Island vor.

Sie wussten, dass er etwas Außergewöhnliches an sich hatte. Ich sagte seiner Mutter, er habe den 'Es' -Faktor ', sagte Lundgren.



Wie dem auch sei, Loydgren war für Pete etwas jenseits eines Berufsstarts. Er war ebenfalls eine Vaterfigur.

Der Humorist Dan Soder, der Dudley in 'Billions' spielt, war zusätzlich fasziniert von Petes jugendlichen Fähigkeiten.

'Ich habe gesehen, wie Pete eine Zigarette geraucht hat', erinnerte sich Soder daran, den damals 16-Jährigen im Dugout-Satire-Club auf Staten Island erkannt zu haben.

Der Film „Der König von Staten Island“, der am Freitag auf Anfrage erhältlich ist, ist auf jeden Fall etwas selbstdarstellend. Pete ist ein entzückender und umständlicher Opfer von Witzen, der versucht, intensive Themen zu verwalten, während er nach einem Punkt sucht der Planet.

Lesen Sie auch: Pokemon Sword & Shield: Kostenlose Grookey, Scorbunny und Sobble über den Pokémon Home Cloud Service verfügbar