ITV kündigte drei spezielle Spin-off-Shows an

ITV hat drei Ausgründungen für Coronation Street und Emmerdale angekündigt.

In der Krönungsverordnung Street werden Mitte des Jahres zwei außergewöhnliche Shows ausgestrahlt, während Emmerdale ebenfalls eine haben wird.



ITV-Supervisoren berichteten über die Neuigkeiten, als die beiden Reinigungskräfte nach der Schließung der Kreation seit Mitte März wieder schießen.



Die neuen Szenen werden mit sozialen Trennungsregeln aufgenommen, die so festgelegt sind, dass jeweils nur ein begrenztes Maß an Besetzung und Gruppe am Set vorhanden ist.

Da gerade neue Szenen aufgenommen werden, werden die Nebenprojektshows nicht dazu verwendet, einen Off-Broadcast-Termin auszufüllen, ähnlich wie bei Eastenders. Die Specials werden jedoch in der Nähe des normalen Kalenders veröffentlicht.



'Neue Szenen der Reinigungskräfte werden nicht ausschließlich in den Stundenplänen aufgeführt, wir haben derzeit diese neuen Specials, die sie begleiten und die Zuschauer einbeziehen', sagte Katie Rawcliffe, Leiterin der Unterhaltungskommission bei ITV.

ITV

Laut Digital Spy steht eines der Specials in der Coronation Street unter dem Arbeitstitel Memorable Moments, einem achtteiligen Schnitt, der sich um einen Teil der größten Minuten der Show dreht.



Die Specials werden von Entertainer Jason Manford beschrieben und konzentrieren sich auf bestimmte Anlässe der Show mit den Titeln 'Hochzeiten', 'Lowlifess', 'Geschichten, die die Nation ergriffen haben', 'Kampfäxte', 'Verlegenheiten', 'Assoziationen'. , 'Anerkannte Gesichter' und 'Hohe Tage und Feiertage'.

Die nachfolgende Corrie-Show wird als Symbole bezeichnet. Die Show wird von Sally Lindsay, der früheren On-Screen-Figur der Coronation Street, beschrieben und zeigt einen Teil der Legenden von The Street.

Die Legenden der Show werden sich darauf konzentrieren, Ken Barlow, Sally Metcalfe, Liz McDonald und Roy Cropper einzubeziehen, und die Entertainer werden konsequent über ihre Charaktere sprechen.

Emmerdales Nebenprojekt wird Family Trees heißen und einen Teil der bemerkenswertesten Familien der Stadt beleuchten.

Das vierteilige Arrangement konzentriert sich auf die Sugdens, die Tates, die etablierteren Dingles und die jugendlicheren Dingles und wird vom Emmerdale-Entertainer Gaynor Faye beschrieben.

ITVs Head of Entertainment erwartet die Ausstrahlung dieser Specials, da 'die beiden Reinigungskräfte eine reiche Geschichte haben und wir uns mit diesen neuen Projekten in die Chronik vertieft haben, um dies zu loben.'

Lesen Sie auch: Brooklyn Nine-Nine Staffel 8: Handlung, Besetzung und Erscheinungsdatum.