Ivanka ist besser für den Posten des US-Präsidenten, Harris nicht kompetent: Donald J Trump

Amerikanischer Präsident

Posten des US-Präsidenten:Am 28. August 2020 (Freitag) sagte Donald J. Trump bei einer Kundgebung der Republikaner in New Hampshire vor seinen Anhängern, er würde die Tatsache unterstützen, dass auch Frauen herrschen können, und fügte hinzu, dass seine Tochter Ivanka Trump Wer auch der leitende Berater des Weißen Hauses ist, wäre ein besserer Kandidat für die Rolle des Präsidenten der USA.

Donald J Trump hat einen Angriff auf die Ausweise des Senators indischer Herkunft gestartet und erklärt, Kamala Harris sei 'nicht kompetent', Präsidentin der USA zu sein.



Im vergangenen Jahr schied die 55-jährige Kamala Harris wegen mangelnder Unterstützung aus dem Rennen als Präsidentschaftskandidatin aus. Aber Harris kehrte ins politische Rampenlicht zurück, als Joe Biden (der Trump bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen am 3. November herausfordern wird), der Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei, Harris als seinen Mitstreiter bei den bevorstehenden Wahlen auswählte.



Donald J Trump

Kamala ist die erste indisch-amerikanische Frau (ein jamaikanischer Vater und eine indische Mutter) und die erste schwarze Frau, die von einer großen politischen Partei für einen Spitzenposten ausgewählt wurde.
Der Präsident erklärte: 'Sie wissen, dass ich auch die erste Präsidentin sehen möchte, aber ich möchte nicht, dass eine Präsidentin so in diese Position kommt, wie sie es tut, und sie ist nicht kompetent.'



Trumps Aussage, dass 'sie nicht kompetent ist', erhielt Applaus von seinen Anhängern. Die Anhänger von Trump begannen bei der Wahlkundgebung „Ivanka Trump“ zu schreien. In diesem Zusammenhang sagte der Präsident: 'Sie sagen alle:' Wir wollen Ivanka ', ich beschuldige Sie nicht.'

Am 27. August 2020 (Donnerstag) nahm Donald Trump die Nominierung der Republikanischen Partei für die Präsidentschaftswahlen offiziell an und organisierte am Freitag seine erste Wahlkundgebung.
Trump sprach auch über die rückläufige politische Popularität von Kamala Harris im Laufe der Zeit.

Lesen Sie auch: Was ist Joe Bidens Bucket List, wenn er dieses Jahr Wahlen gewinnt?