Jinping vertrieb einen Geschäftstycoon, Ren Zhiqiang

Die regierende Kommunistische Partei von China hat einen Wirtschaftsmagnaten gerügt, nur weil er über das Jinping-Regime in der Nation ausgesprochen wurde. Ren Zhiqiang ist ein bekannter Immobilienmakler, der Vorwürfe erhebt und seinen berüchtigten Anführer denunziert. Xi Jinping erklärte auf seine Tat hin seine strafrechtliche Verfolgung. Darüber hinaus eskalieren ihre Bemühungen, den Anstieg der Meinungsverschiedenheiten unter den hoch angesehenen Menschen und Aristokraten zu unterdrücken.

Am Donnerstag, Die Kommunistische Partei Chinas erließ einen Befehl zur Ausweisung. Die Partei sagte, sie habe bereits alle seine Habseligkeiten beschlagnahmt und behauptet, die Tat sei 'schwerwiegende Verstöße gegen Disziplin und Recht'. Zu seinem Vermögen gehörte auch der Besitz von Golfclub-Mitgliedschaften. Die Regierungsbeamten richteten sich auch gegen die Familie des Tycoons und beschuldigten ihn, 'mit seinen Kindern zusammenzuarbeiten, um ohne Zurückhaltung Reichtum anzusammeln'.

Die Schritte gegen den 69-jährigen Wirtschaftsmagnaten sorgen jetzt für Schüttelfrost im ganzen Land. Es schien eine Auslöserwarnung für die anderen Unternehmer, Aristokraten und Elite-Unternehmer zu sein, nicht gegen die Regierungspartei vorzugehen. Der Umzug demonstrierte Jinpings Eid, Herrn Ren als Beispiel zu nehmen. Ein Beispiel dafür, dass keine Person in der Nation über den Forderungen der Partei nach unerschütterlicher politischer Loyalität stand und jeder, der dagegen vorgeht, wird die Konsequenzen tragen.

Dem ausgesprochenen Mann wurde vorgeworfen, er habe die Führer und den Ruf Chinas herabgesetzt. Damit wurde die stolze Geschichte des Herrschers und seines Militärs angeprangert. Und dasselbe nicht zu respektieren und einzuhalten, ist der Regierung nicht treu. Ren Zhiqiang ist ein angesehenes und altes Mitglied der kommunistischen Partei. Er ist auch der ehemalige Vorsitzende von Huayuan Properties. Huayuan Properties ist eine Immobilienentwicklungsfirma. Es war im März, als der mutige Mann festgenommen wurde, nachdem er die Entscheidungen des Führers zur Bekämpfung der Pandemie und der Regierungspolitik zur Bekämpfung des Coronavirus-Ausbruchs negativ verurteilt hatte.

Lesen Sie auch: China Bereit, US-Firmen wie Apple in die Liste der unzuverlässigen Unternehmen aufzunehmen