Jon Favreau und Produzent Dave Filoni sagen, dass sie die Extras der 501st Legion Stormtrooper mitgebracht haben

Dave Filoni - Star Wars hat weltweit eine große Fangemeinde. Fans sind so verliebt und leidenschaftlich in Star Wars. Wenn Sie ein verrückter Fan sind, stellen Sie sich vor, Sie könnten die Gelegenheit bekommen, seine Stars zu treffen und Teil der Serie zu werden. Was würden Sie tun? Offensichtlich würde niemand eine so goldene Gelegenheit verpassen. Aber leider passiert es nicht jedem. Nur wenige haben das Glück, Teil von Star Wars zu sein.
Dieses Wunder geschah mit der 501. Legion. Diejenigen, die nichts davon wissen, sind eine Star Wars-Fangruppe, die Kostümbegeisterte sind und Star Wars-Kostüme und speziell Stormtrooper-Outfits nachbauen. Die 501. Legion wurde 1997 in Südkolumbien gegründet. Es hat 13000 Mitglieder weltweit. Sie sahen oft bei Wohltätigkeitsveranstaltungen und traten manchmal auch bei Filmpremieren auf.

Dave



In der letzten Folge von The Mandalorian gaben der Schöpfer Jon Favreau und der Produzent Dave Filoni bekannt, dass sie die 501. Legion als Stormtroopers-Extras für das Finale mitgebracht haben. Dies geschah, als sowohl Jon Favreau als auch Dave Filoni das Finale vorbereiteten, an dem viele Sturmtruppen teilnahmen. Anfangs schrieben sie 30 Sturmtruppen, später dachten sie, die Anzahl der Sturmtruppen und ihre Kostüme zu maximieren. Also riefen sie die 501. Legion an und dachten, sie könnten Hilfe von ihnen bekommen, und wie jeder andere Fan waren sie mehr als glücklich, Teil dieses Teams zu sein. Wenn Sie das Finale gesehen haben, würden Sie wissen, dass sie ihrer Arbeit voll und ganz gerecht wurden.



Sie haben Carl Weathers und Gian Carlo Esposito am Set getroffen. Dies ist wirklich ein wahr gewordener Traum für jeden Star Wars-Fan. Später teilten sie mit, wie glücklich und aufgeregt sie waren, Teil dieses Projekts zu sein. Dave Filoni und Jon Favreau teilten mit, dass die Gruppe sehr überrascht war, weil ihnen nicht gesagt wurde, was sie tun müssen.

501st Legion ist eine Gruppe wirklich ergebener und eingefleischter Fans, die jedoch nie offiziell von Disney gesponsert wurden. Es ist also gut, dass Jon Favreau und Dave Filoni ihre Bemühungen erkannt und belohnt haben, indem sie sie im Finale besetzt haben.



Lesen Sie auch: - Overlord Staffel 4: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und mehr