Karnataka-Schulen sollen nach der Wiedereröffnung Unterricht in Schichten geben

Karnataka-Schulen wiedereröffnet

Laut einem Beamten des Ministeriums für Schulbildungsforschung und -ausbildung (DSERT) werden Schulen in Karnataka mit hoher Schülerstärke angewiesen, Klassen in Schichten abzuhalten. Das DSERT entscheidet über die endgültige Standardarbeitsanweisung (SOP) für Schulen, um den Unterricht offline zu beginnen.

Ein besorgter Beamter sagte: 'Schulen mit einer höheren Anzahl von Schülern werden angewiesen, einem Schichtsystem zu folgen, während Schulen mit einer geringeren Anzahl von Schülern weiterhin wie vor der Sperrung funktionieren werden.'



Es werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen

Als der Beamte gefragt wurde, wie die Stärke „Hoch“ und „Niedrig“ bestimmt werden soll, teilte der Beamte mit, dass dies später mit spezifischen Details mitgeteilt wird, sobald die Regierung den Schülern erlaubt, sich den ganzen Tag über physisch im Unterricht zu präsentieren.



Außerdem erklärte der Beamte, dass das Management gebeten wird, Klassenzimmer und andere Punkte auf dem Schulgelände sowie die Fahrzeuge, die die Schüler täglich zur und von der Schule transportieren, zu sanieren. Schüler, Lehrer und andere Mitglieder des Systems werden gebeten, die Vorsichtsmaßnahmen genau zu befolgen, während sie physisch im Unterricht anwesend sind und an sportlichen Aktivitäten teilnehmen.



Noch kein Plan zur Wiedereröffnung von Schulen

Anfang dieses Monats hat die Regierung von Karnataka ihre Entscheidung, Privatschulen teilweise wieder zu eröffnen, rückgängig gemacht. Der Minister für Primar- und Sekundarschulbildung, S Suresh Kumar, sagte, dass zunächst Schüler der Klassen 9 bis 12 mit Wirkung zum 21. September physisch mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen am Unterricht teilnehmen durften. Diese Entscheidung wurde jedoch aufgrund des täglichen Anstiegs der Coronavirus-Fälle in umgekehrt der Staat.

Obwohl die Entscheidung über eine teilweise Wiedereröffnung der Schulen noch aussteht, wird erwartet, dass DSERT und Spitzenbeamte der Bildungsabteilung ein Treffen mit Vertretern der privaten Schulleitung, Mitgliedern der Schulentwicklungs- und Überwachungsausschüsse (SDMCs), Lehrern, Eltern und Eltern organisieren andere Interessengruppen diskutieren, wie sie die Sicherheitsmaßnahmen effektiv umsetzen können.

Am Dienstag stellte der Minister für Grund- und Sekundarschulbildung in Karnataka, S Suresh Kumar, klar, dass die Regierung noch über die Wiedereröffnung der Schulen und PU-Hochschulen in den Bundesstaaten entscheiden muss. Die Entscheidung darüber wird getroffen, nachdem er von Bidar nach Bengaluru zurückgekehrt ist.



Lesen Sie auch: Southern Survival Staffel 2: Voraussichtliches Erscheinungsdatum, Handlung, Besetzungshandlung und alles, was Sie wissen müssen