Kelly Stone wurde heute endlich negativ getestet, sagte ihre Schwester

Sharon Stone, die Schwester Kelly Stone des berühmten Hollywood-Stars, wurde negativ auf COVID - 19 getestet. Sowohl Kelly Stone als auch ihr Ehemann Bruce-Sänger wurden negativ getestet. Sharon Stone bestätigte die Nachricht. Kelly und ihr Mann wurden im August positiv getestet.

DER SCHRECKLICHE PANDEMISCHE EFFEKT AUCH AUF STERNE

Da die Welt von dieser schrecklichen Pandemie heimgesucht wurde, wird COVID nicht einmal Sterne verschonen. In der ersten Augustwoche bestätigte Stone, dass ihre Schwester und ihr Ehemann positiv getestet wurden und ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Kelly Stone leidet auch an der Autoimmunerkrankung Lupus, die COVID schwerer machte. Nach einer Woche veröffentlichte Sharon auch ein Video ihrer Schwester, in dem sie nach Luft schnappte. Sie hat das Video auf ihrem Instagram-Handle geteilt.



Sharon Stone twitterte am Sonntag: „Meine Schwester @Kellystonesingr und ihr Ehemann Bruce haben heute nach einem sehr schweren Treffer zum ersten Mal negativ getestet.“



Kelly Stone

SHARON DANKE FANS FÜR ALLE LIEBE UND UNTERSTÜTZUNG

Am Montag hat Sharon Stone getwittert und sich bei denen bedankt, die ihre Familie unterstützt haben. Sie hatte einige Informationen über geteilt Sänger Situation in Montana , wo sie und ihr Ehemann leben, in Bezug auf das Testverfahren und wie lange es gedauert hat, um Ergebnisse zu erzielen, sowie Stones eigene Bemühungen, den Gouverneur zu erreichen, auf die sie im Update eingegangen ist.



Sharon dankte den Fans auch für die Liebe und Unterstützung.

Den Gouverneur auf einer Social-Media-Plattform zuschlagen? seltsam

Sharon schlug auch die Nicht-Maskenträger zu. Und sagte, dass eine von Ihnen dies getan hat, sie hat keine Immunität und ging nur in die Apotheke. Sie schlug auch zu, dass der Gouverneur ihren Anruf nicht einmal entgegengenommen oder auf ihre Texte geantwortet habe. Auch bekam nicht einmal einen Test für Montana 600 Frontarbeiter.

Sharon hat sogar ein Video von Kelly geteilt, das als 'Keuchen' in der Luft bezeichnet wird. Sie bat auch alle, Masken zu tragen und auf sich selbst aufzupassen. Und erklärte, dass niemand jemals dieser Bedingung begegnen möchte, um sicher zu bleiben. Sie twitterte auch, dass es in ihrem Land keine Tests für asymptomatische Patienten gibt. Danach dauert es 5 Tage, bis die Ergebnisse vorliegen.



Lesen Sie auch: Dr. Stone Kapitel 162: Wie werden sie das Loch graben? Finde mehr heraus