Kevin Spacey wurde in den 1980er Jahren vom Schauspieler Anthony Rapp wegen sexuellen Fehlverhaltens verklagt

Kevin Spacey ist zweifacher Oscar-Preisträger. Dieser einundsechzigjährige amerikanische Schauspieler wurde in einer Zivilklage von Schauspieler und Sänger Anthony Rapp vor dem New Yorker Staatsgericht in Manhattan verklagt. Der Schauspieler verlor seine Mutter an Krebs und stand ihr sehr nahe. Der Schauspieler hat sich erst vor drei Jahren im Jahr 2017 dazu inspiriert, mit Unterstützung seines Freundes, seiner Familie und seiner Freunde über die Not zu sprechen.

ÜBER DAS VERSCHIEDENE

Der Gewinner des Golden Globe-Gewinners kam 2017 vor drei Jahren als schwul heraus. Der Schauspieler wurde aus dem Kartenhaus entfernt, einer amerikanischen Fernsehserie, weil Anthony sich der # metoo-Bewegung anschloss und über das sexuelle Fehlverhalten von Kevin Spacey in den 1980er Jahren berichtete.



Im Jahr 2017 sagte Kevin, er erinnere sich nicht an den Vorfall, über den Rapp gesprochen habe, und der Schauspieler entschuldigte sich für sein unangemessenes Verhalten, als er sich in einem betrunkenen und giftigen Zustand befand.



In der von Anthony eingereichten Klage behauptete er, als er 1986 vierzehn Jahre alt war und für eine Party zu Spacey nach Hause gegangen war, habe der Schauspieler versucht, sexuelle Fortschritte zu machen. Eine zweite Person, die ihren Namen aus Datenschutzgründen nicht preisgab, reichte in den 1980er Jahren ebenfalls eine Zivilklage gegen den Schauspieler ein. Er war ebenfalls vierzehn Jahre alt, als sich der Vorfall ereignete. Diese beiden Kläger wollen Schadenersatz für die emotionale Belastung, die ihnen aufgrund des unangemessenen Verhaltens von Spacey zugefügt wurde. Der zweite Kläger identifizierte sich als C.D.



Kevin Spacey, Schauspieler, Sänger und Produzent, hat sich in den letzten drei Jahren vom öffentlichen Leben ferngehalten. Die Klage gegen ihn hat Menschen, die als Kind sexuellen Übergriffen ausgesetzt waren, mehr Macht verliehen, da sie jetzt Erleichterung bekommen können.

Der Oscar-Preisträger wurde für nicht schuldig erklärt. Und seit er herausgekommen ist, hat er das Rampenlicht größtenteils gemieden.

Lesen Sie auch: Yellowstone Staffel 4: Erscheinungsdatum, Besetzung, Episodenanzahl und neueste Updates