Kia Seltos mit neuen Funktionen auf den Markt gebracht: Creta-Rivale bekommt Schiebedach und mehr in niedrigeren Varianten

Es gab Gespräche darüber, dass der Kia Seltos neue Funktionen erhält, und dies musste geschehen. Mit dem brandneuen Hyundai Creta, der zu seinen Füßen nagt, musste Kia Motors India einige Maßnahmen ergreifen, da das Unternehmen heute den aktualisierten Kia Seltos auf den Markt gebracht hat. Wir meinen nicht ein Facelifting, sondern eine neue Variantenreihe mit mehr Funktionen, und auch einige der höheren wurden auf die niedrigeren Versionen heruntergespielt. Der Seltos wurde ebenfalls im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht und ist derzeit einer der meistverkauften SUVs in Indien. Kia Motors India hat nun die Gelegenheit genutzt, den unteren Varianten gleichzeitig ein Schiebedach hinzuzufügen, da die mit UVO verbundene App jetzt zusätzliche Funktionen erhält.

Das



Dazu gehören die Smartwatch-Konnektivität und Sprachbefehle. Zwei Varianten des Turbobenzinmotors wurden GTK-Handbuch und GTX 7-DCT eingestellt. Die Preise für den SUV beginnen bei 9,89 Lakh und steigen ab Ausstellungsraum auf 17,34 Lakh.
Eine Silbergarnitur ist auch um die Temperatur der Steuereinheit der oben genannten Varianten erhältlich. Kia bietet eine neue zweifarbige Option für das Schiebedach der Varianten HTX + und GTX + an. Kia India hat die Motor- oder Getriebeoptionen nicht geändert und der Seltos wird weiterhin von 3 Antriebssträngen angetrieben. Es gibt zwei Benziner und einen Diesel mit manuellen und automatischen Optionen. Die Konkurrenz für den Kia Seltos kommt von den Nissan Kicks, dem kommenden Maruti Suzuki S-Cross und dem Hyundai Creta.



Lesen Sie auch: Amazon liefert Ihre Bestellungen jetzt nur noch in der Originalverpackung, da es darum geht, Abfall zu reduzieren