LA's Finest wurde nach nur zwei Saisons abgesagt

Die amerikanische Comedy-Action-Krimiserie LA's Finest wurde von der Kabelgesellschaft erst nach zwei Spielzeiten abgesagt. Die Serie war ein Spin-off der Bad Boys-Filmreihe, in der die 47-jährige amerikanische Schauspielerin die Hauptrolle spielte Gabrielle Union und Jessica Alba, eine 39-jährige amerikanische Schauspielerin und Geschäftsfrau.

Dies war die erste Show, die vor zwei Jahren im Jahr 2018 von der Plattform Spectrum Originals ausgewählt wurde.



ÜBER DIE SHOW

Die erste Folge der Serie wurde im letzten Jahr ausgestrahlt, also 2019 im Monat Mai von dreizehn. Und die letzte Folge, die im letzten Monat veröffentlicht wurde, ist im September am neunten. Die erste Staffel der Show wurde von zwei Personen komponiert, Laura Karpman und Raphael Saadiq. Die zweite Staffel wurde von einer einzigen Person komponiert, Jeff Cardoni, einem 47-jährigen amerikanischen Komponisten.



LAs Finest abgesagt
LA's Finest abgesagt

MEHR UPDATES UND NEWS

Die Ankündigung und Entscheidung, die Serie abzusagen, erfolgte nach fünf Wochen, seit der zweite Lauf sein Debüt in einer Binge-Veröffentlichung gab. Wenn Sie die erste Staffel der Serie sehen möchten, können Sie sie im Fox-Netzwerk sehen, da sie dem Netzwerk hilft, seinen Herbstplan auszufüllen. Die regulären Sendungen, die auf Fox ausgestrahlt werden sollen, haben sich aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie verzögert.

Die Shows, die im Netzwerk ausgestrahlt werden, sind Live-Action-Skriptshows.



Beide Staffeln hatten insgesamt dreizehn Folgen, was bedeutet, dass insgesamt sechsundzwanzig Folgen das Ende dieser Live-Action-Komödie Cable TV Show markieren. Die Show basiert, wie bereits erwähnt, auf dem Bad Boys-Franchise, das von George Gallo kreiert wurde, einem 63-jährigen amerikanischen Drehbuchautor, Filmregisseur und Produzenten. Das Franchise ist bekannt für eine Reihe von Action-Comedy-Filmen.

Lesen Sie auch: Alles, was wir über Netflix Horror-Comedy 'Vampires vs. the Bronx' wissen müssen.