Aktuelle Quarantänerichtlinien für den Flughafen Dubai, wenn Sie während des IPL 2020 einen Besuch in den VAE planen

Quarantänerichtlinien für den Flughafen Dubai:In Indien hat die Zentralregierung kürzlich beschlossen, die Flugdienste mit einer Gruppe verschiedener Länder im Rahmen des bilateralen Abkommens, dem Luftblasenpakt, wieder aufzunehmen. Dubai ist auch eines der Länder des bilateralen Abkommens sowie Gastgeber des IPL 2020. Dubai ist auch eines der ersten Golfstaaten, die touristische Aktivitäten für internationale Reisende eröffnen.

Nachdem die Welt von der Coronavirus-Pandemie heimgesucht wurde, VAE wurde als einer der stärksten Kandidaten für die Ausrichtung von IPL 2020 herausgestellt, das ab dem 29. März gespielt werden sollte, dessen Daten jedoch auf den 19. September verschoben wurden.



Es ist zwar bestätigt, dass Dubai dieses Jahr IPL ausrichten wird, aber es ist noch nicht bestätigt, ob die Spiele mit oder ohne Zuschauer ausgetragen werden.



Wenn Sie jedoch planen, Dubai zu besuchen, um IPL 2020 zu sehen oder um touristische Aktivitäten zu unternehmen, finden Sie hier einige Richtlinien, die vom Dubai International Airport herausgegeben wurden:

Können Sie Dubai für touristische Zwecke besuchen?

Der Flughafen Dubai hat seinen Flugdienst wieder aufgenommen, nachdem die Regierung von Dubai beschlossen hatte, den Einwohnern der VAE die Einreise nach oder von Dubai und Ländern mit geringem / mittlerem Risiko zu gestatten. Es ist jedoch obligatorisch, die entsprechenden Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen zu erfüllen.



Es gibt keine Quarantäne für die reisenden Passagiere, aber die Passagiere müssen sich alle 4 Tage einem COVID 19-Test unterziehen.

Richtlinien

Wichtige Dokumente für die Einreise nach Dubai erforderlich

Ein gültiges Touristenvisum ist ein Muss für Passagiere. Abgesehen davon wird dem Touristen empfohlen, auf Reisen von oder nach DXB oder DWC die erforderlichen Richtlinien einzuhalten:



  • Alle Bürger, Einwohner, Touristen und Transitpassagiere müssen vor ihrer Ankunft in DXB oder DWC über ein negatives COVID 19-Zertifikat verfügen
  • Alle Passagiere, einschließlich Touristen und Bürger, die von DXB oder DWC nach Großbritannien oder in die Europäische Union abreisen, müssen COVID 19-Negativzertifikate mitführen.
  • Kinder unter 12 Jahren oder Kinder mit schweren Behinderungen haben ein lockeres Verhalten in den PCR-Testanforderungen.
  • Das negative COVID 19-Zertifikat ist ab dem Zeitpunkt des PCR-Tests 96 Stunden lang gültig
  • Einige Passagiere müssen sich bei der Ankunft möglicherweise erneut einem PCR-Test unterziehen

Viele Sicherheitsrichtlinien müssen befolgt werden, um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten.

Nur Ticketinhaber dürfen das Terminalgebäude betreten. Die Passagiere müssen vier Stunden vor ihren Linienflügen erreichen. Schutzhandschuhe und -masken müssen von Passagieren getragen werden.

Lesen Sie auch: Entsperren Sie 3.0 in Mumbai: Aktualisierung der Coronavirus-Fälle und aktuelle Nachrichten aus Ihrer Stadt