Durchgesickerter PUBG-Modus Vostok wird ein 'Turnier' -Modus sein

PlayerIGN Pubg Vostok

Die PlayerIGN hat eine Nachricht über PUBG über ein Codenamenprojekt „Vostok“ veröffentlicht. Dieser Modus soll eine Mischung aus FPS-Spielen und Autobattlern sein. Diese Struktur wird Spieler einbeziehen, die in einer Reihe von 1-gegen-1-Begegnungen mit einer begrenzten Anzahl von Spielern gegeneinander antreten werden. Der letzte, der übrig bleibt, ist der Gewinner. Spieler IGN spekulierte, dass Wostok Chancen nutzen wird. Dies bedeutet, dass Sie mit insgesamt drei Leben beginnen und nach dem Tod verlieren. Die Spieler werden wiederbelebt, bis sie eliminiert werden.

Das Geld wird mit jeder Runde belohnt. Dies ähnelt eher dem Counter-Strike: Global Offensive. Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie Boni. Zu Beginn jedes Spiels haben Sie die Möglichkeit, Ihr Loadout zu aktualisieren. Laut PlayerIGN PUBG stammt dieses Leck aus einer Animation, die im Mai dieses Jahres durchgesickert ist. Dies war mit den Spielern der Bereitstellungszone verbunden. Die Spieler können zu Beginn jedes Spiels teilnehmen, nachdem sie für die Eröffnungsrunden sortiert wurden.



Die Patchnotes von PUBG 8.3 sind bereits erschienen. Nun, es scheint keinen neuen Modus zu geben, daher besteht die Möglichkeit, dass dies überhaupt nicht zutrifft. In einem früheren Video sagte PlayerIGN, dass der Wostok Mitte des Patches der 9. Staffel von 8.3 enthüllt wird.

In diesem Video erfahren Sie mehr über den durchgesickerten Wostok-Modus:

Laut einer anderen PUBG-Entwicklungsnachricht arbeitet das Entwicklerteam derzeit daran, die Ranglisten-Soli hinzuzufügen.



PUBG ist auf dem PC, PS4 und spielbar Xbox One . Für Android und mobile Geräte ist jedoch eine PUBG Mobile-Version verfügbar.

Lesen Sie auch: Rockstar hat die Konten von GTA-Online-Spielern komplett gelöscht, die einen Fehler im Spiel ausgenutzt haben!