Liam Hemsworth hat eine 'niedrige Meinung' von Miley Cyrus, wurde durch Split 'verletzt'

Liam Hemsworth und Miley Cyrus trafen sich 2010, als sie für 'The Last Song' drehten. Seitdem ist das Paar seit Jahren wie ein typisches „Ein-Aus, Ein-Aus“ -Paar, bis sie 2018 schließlich heirateten.

Das Paar spaltete sich nach 6 Monaten ihrer Ehe auf: Die Ehe war nicht „ihr Ding“.



Kurz nach ein paar Monaten ihrer Ehe erkannte das Paar, dass die Ehe nicht ihr Ding war und kündigte ihre Trennung an! Ihre Scheidung wurde in den ersten Monaten des Jahres 2020 abgeschlossen.



Laut unseren Quellen war „Liam Hemsworth sehr verletzt von Mileys Entscheidung, sich zu trennen. Danach hatte er eine geringe Meinung über sie. Was ihn mehr schmerzte, war zu sehen, wie sie so schnell weiterging. Sie haben seit der Ankündigung nicht viel geredet. “

MILEY IN ANGELEGENHEITEN BETEILIGT? Schon weitergezogen

Nach der Trennung war Miley in kurzfristige Beziehungen mit Kaitlynn Carter und dann mit Cody Simpson verwickelt, der angeblich kürzlich gelandet ist. Die Pause war eine bestätigte Nachricht, als Miley dies selbst über ein Instagram Live ankündigte.



Liam Hemsworth ruft seine Familie zur Unterstützung an: Er wurde verletzt

Liam wandte sich an seine Familie, um moralische Unterstützung zu erhalten, nachdem das Paar beschlossen hatte, sich zu trennen. Die Quelle sagte auch: 'Liam wollte, dass ein Teil der Beziehungs- und Scheidungsentscheidung privat gehalten wird, aber es war ihm peinlich, nachdem ein Großteil davon öffentlich bekannt gemacht wurde.'

WAS HABEN SIE MEDIEN ERZÄHLT?

Miley Cyrus In einem Interview verglich sie ihre Entscheidung, sich vom „Tod“ zu trennen. Sie sagt, es sei nicht einfach, jemanden zu verlieren, den man so lange geliebt hat. Sie erwähnte auch, wie sie versucht hat, ihre Gefühle zu kontrollieren, nachdem ihre 10-jährige Beziehung unterbrochen wurde.



Liam Hemsworth hingegen blieb seit der Entscheidung privat. Kürzlich erzählte er in einem Interview ganz leicht von ihrer Trennung und sagte, dass er jeder Entscheidung gegenüber respektvoll sei und ihre jeweiligen Disziplinen in Bezug auf ihre Beziehung beibehalten würde.

Mileys Vertreter sagte gegenüber 'People', dass die Entscheidung des Paares, sich zu trennen, gegenseitig sei und sie nun etwas Platz brauchten, um sich auf ihre jeweilige Karriere zu konzentrieren. Er rief auch aus, dass sie ihre Bindung zu gleichen Teilen über alle Tiere teilen werden, die sie teilen, und sich liebevoll um sie kümmern.

Lesen Sie auch: Leonardo DiCaprio, Camila Morrone Hochzeitsgerüchte - Leo hat vorgeschlagen, Freundin zu modellieren