Live-Action Seiho Boy's High School! Serie zur Premiere am 7. Oktober

Live-Action Seiho Boy

Die Seiho Boy's High School, bekannt als Men’s Kou, ist eine achtbändige Manga-Serie. Es wurde von Kaneyoshi Izumi erstellt und von Viz Media in die englische Sprache gebracht. Die Live-Action der Seiho Boy's High School-Reihe soll am 7. Oktober 2020 Premiere haben.

Live-Action Seiho Boy's High School! Serie zur Premiere am 7. Oktober

Die Live-Action-Adaption der Seiho Boy's High School-Serie sollte früher im Juli dieses Jahres eingestellt werden. Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus auf der ganzen Welt wurde die Serie jedoch zurückgedrängt und soll nun am 7. Oktober 2020 ausgestrahlt werden, wie das TV Tokyo auf seiner offiziellen Website berichtet.



Die Besetzung der Serie

Die Ankündigungen bezüglich der Darsteller der Manga-Serie wurden noch nicht gemacht. In der Zwischenzeit wird Naniwa die Hauptdarsteller der Serie sein. Der Rest der Besetzung ist derzeit noch nicht entschieden. Aber wir können erwarten, dass Kazuya ashihashi, Kyōhei Takahashi, Ryūsei Ōnishi, Daigo Nishihata, Kento Nagao, Shunsuke Michieda und Jōichirō Fujiwara Teil der kommenden Serie sein werden.



Seiho Boys High School

Die Handlung von Seiho Boys High School! Serie

Die Handlung der Show spielt in einem Internat für Jungen in Japan, das sich in einer abgelegenen Gegend abseits der Hektik der Stadt befindet. Der rein männliche Schulschlafsaal ist von Meer und Bergen umgeben und liegt 5 Gehminuten von der Fähre und eine 50-minütige Autofahrt vom nächsten Bahnhof entfernt. Die Schule beherbergt Teenager, die wegen des Mangels an Mädchen in ihrem Leben sexuell frustriert sind. Daher sind sie alle auf der Suche nach Freundinnen für sich. In diesem Moment entsteht auf dem gesamten Schulgelände ein Feuersturm, nachdem ein schönes Mädchen den Campus der Schule betreten hat.



Lesen Sie auch: Die Nacht hinter dem dreiköpfigen Fenster Live-Action-Film, der im Januar 2021 veröffentlicht wird