HIGHLIGHTS am Markt: Sensex und Nifty legten am Montag etwas zu, der Kurs der IndusInd Bank-Aktie stieg um 7 Prozent

Am Montag beendeten die inländischen Aktienindizes das Tageshoch mit Gewinnen. 50 Indizes steigen um 25 Punkte oder 0,25 Prozent auf 10.167 Punkte. Während BSE Sensex gegenüber dem Tageshoch um 558 Punkte fiel und schließlich bei 83 Punkten oder 0,24 Prozent bei 34.370 landete.

Von den 30 Sensex-Aktien beendeten 18 Sensex-Aktien ihren Handel im positiven Bereich. Unter ihnen stand die IndusInd Bank mit einem Wachstum von 7 Prozent als Top-Sensex-Gewinner ganz oben auf der Liste, gefolgt von der Axis Bank, Bajaj Finance, ONGC und der Titan Company. Auf der anderen Seite war M & M mit 2,73 Prozent der Spitzenreiter bei Sensex, gefolgt von UltraTech Cement, der HDFC Bank, Tata Steel, Nestle India und ITC.



Nifty 50-Indizes wurden jedoch in einem gemischten Muster gehandelt. Der raffinierte IT-Index stieg durch Zuwächse bei Just Dial, Hexaware, um 1,83 Prozent. Wipro und Infosys. Während Nifty Pharma von Piramal Enterprises, Cipla, Divis Laboratories, um 1,41 Prozent nachgab.



raffiniert

Am Sonntag gab Reliance Jio bekannt, dass eine Tochtergesellschaft der Abu Dhabi Investment Authority (ADIA) Rs 5.683,50 crore für eine 1,16% ige Beteiligung an Jio Platforms investieren wird. Die Transaktion bewertet Jio Platforms mit einem Eigenkapitalwert von 4,91 Mrd. Rupien und einem Unternehmenswert von 5,16 Mrd. Rupien.



Hier sind die wichtigsten Highlights der Handelssitzung am Montag:

  1. Sensex und Nifty fallen um fast 2% von ihren Höchstständen, um den Handel am Montag mit geringfügigen Gewinnen zu schließen
  2. HDFC Twins, Reliance & ITC ziehen den Markt, während Infosys, Axis Bank und Bajaj Finance Unterstützung leisten
  3. Sensex fällt um 557 Punkte von den Höchstständen auf 83 Punkte höher bei 34.371
  4. Nifty hält 100-DMA nicht, rutscht 161 Punkte von den Höchstständen ab und endet 25 Punkte höher bei 10.167
  5. Die Nifty Bank fällt um 620 Punkte von ihren Höchstständen auf 153 Punkte höher bei 21.187
  6. Der Midcap-Index endet 65 Punkte höher bei 14.223; Marktbreite begünstigt Fortschritte
  7. Die IndusInd Bank gehört zu den Top-Nifty-Gewinnern im Plan der Veranstalter, zusätzliche Aktien zu kaufen
  8. Die meisten PSU-Unternehmen enden höher; BPCL, GAIL, ONGC, HPCL, IOCL, Oil India Top-Gewinner
  9. Zee Entertainment, Shree Cement, Eicher Motors, M & M, Bharti Infratel und Cipla sind die besten Nifty-Verlierer
  10. Im Luftfahrtbereich steigt SpiceJet um 10%, während IndiGo um 6% abrutscht
  11. Vodafone Idea steigt weiter an und verdoppelt sich in einer Woche
  12. Indiabulls legt um mehr als 14% zu und schließt auf einem fast 3-Monats-Hoch
  13. AstraZeneca auf einem 52-Wochen-Hoch über dem Plan der Muttergesellschaft für eine Fusion mit Gilead Sciences
  14. Abbott India rutscht um 3% ab, nachdem im Jahresvergleich schwache Gewinne von Januar bis März gemeldet wurden

Lesen Sie auch: Die Bank vergibt weiterhin weniger Kredite, auch wenn sich das Einlagenwachstum verbessert. Das Kreditwachstum beträgt jetzt nur noch 6,5%