Der Angriff von Mike Pompeo auf China signalisiert eine Änderung des indischen Ansatzes

US-Außenminister Mike Pompeo sagte in der gemeinsamen Erklärung, die nach dem 2 + 2-Treffen von US-amerikanischen und indischen Kollegen abgegeben wurde, dass die USA mit den Menschen in Indien zusammenarbeiten werden, um den Bedrohungen entgegenzuwirken, die von der Kommunistischen Partei Chinas in Bezug auf LAC (Line Of Actual Control) in Ost-Ladakh und helfen Indien beim Schutz seiner Souveränität und Freiheit.

Chinesische Diplomaten in Neu-Delhi und Peking gehen über die Kommentare von US-Beamten in einer gemeinsamen Erklärung nach dem 2 + 2-Treffen hinweg



Nachdem die Erklärung abgegeben worden war, gingen chinesische Diplomaten in Neu-Delhi und Peking auf Hochtouren und drückten ihre scharfe Opposition und Gegenangriffe gegen die Vereinigten Staaten aus. US-Verteidigungsminister Mark Esper gab die Eröffnungserklärung in der gemeinsamen Pressekonferenz ab, in der er erklärte, dass die USA an der Seite Indiens stehen würden, um sich für einen freien und offenen Indopazifik zu engagieren. Er gab diese Erklärung im Lichte dessen ab, was er als zunehmende Aggression und destabilisierende Aktivitäten von ausdrückte China .



Zwei Bemerkungen von US-Beamten zeigen deutlich, dass sowohl Indien als auch die USA keinerlei Bedrohung aus China akzeptieren werden



Die Äußerungen der US-Beamten, insbesondere die beiden Äußerungen, waren ungewöhnlich, da ausländische Staatsbeamte bei bilateralen öffentlichen Veranstaltungen im Allgemeinen nicht das Drittland beschuldigen oder negativ darauf verweisen. Die gemeinsame Erklärung war ein Bruch mit dieser Tradition und implizierte, dass die alten Regeln geändert werden und Indien bereit ist zu kämpfen und nicht von seinem Land zurücktreten wird. Die Änderung des Ansatzes der indischen Regierung dürfte sich in China bemerkbar machen, wenn das Land nicht die Absicht zeigt, den Frieden auf der LAC (Linie der tatsächlichen Kontrolle) in Ost-Ladakh als Konflikt zwischen indischen Truppen und der PLA (Volksbefreiung) zu lösen und anzunehmen Armee) Truppen sind in seinem sechsten Monat eingetreten. In der Erklärung Mike Pompeo unterstrich auch die Kommunistische Partei Chinas als keinen Freund der Demokratie.

Lesen Sie auch: Indochinesische Grenze - PLA rotierende Truppen im Norden von Pangong Tso, Signale für den Rückzug sind weit entfernt