Premiere der dritten Staffel von Mindhunter und werden Ed Kemper und Jim Barney zur Show zurückkehren?

Netflix 'Mindhunter, die sequentielle Dramatisierung des Henkers, die auf die Bildung der sozialwissenschaftlichen Abteilung des FBI folgt, schloss seine zweite Staffel bis 2019 mit einem gewichtigen Teil des Misstrauens gegenüber der Lebensfähigkeit des beginnenden Büros ab. Das Arrangement hängt von dem Buch Mindhunter ab: In der Elite Serial Crime Unit des FBI, das von den zurückgetretenen FBI-Betreibern John E. Douglas und Mark Olshaker verfasst wurde, und nimmt Beobachter als Spezialisten Bill Tench (Holt McCallany) und Holden Ford ( Jonathan Groff) treffen inhaftierte, aufeinanderfolgende Henker.

Wird es eine dritte Staffel von Mindhunter geben?



Während die zweite Staffel im Sommer 2019 viel Lob aussprach, gab TVLine Mitte 2020 bekannt, dass die Vereinbarung „bei Netflix ungewiss ist“. Ob sie zurückkehrt oder nicht, ist daher absolut fraglich. Dies bedeutet nicht, dass die Show eingestellt wird, aber da der offizielle Hersteller David Fincher seine Möglichkeiten auf eine Reihe verschiedener Aufgaben beschränkt hat, wurden Jonathan Groff, Holt McCallany und Anna Torv 'aus ihren Vereinbarungen entlassen'. Ein Delegierter von Netflix sagte gegenüber TVLine: „[Fincher] könnte später zu Mindhunter zurückkehren, hielt es jedoch für unangemessen, dass die On-Screen-Charaktere sie davon abhielten, nach anderen Arbeiten zu suchen, während er neue eigene Arbeiten untersuchte. ”



Wenn man an Finchers nächste beiden Projekte denkt - Staffel 2 von Love, Death und Robots und Mank, eine aufgezeichnete Dramatisierung über die Erschaffung von Citizen Kane -, handelt es sich um Netflix-Kreationen. Es ist sicherlich eine Unterstützung für Mindhunter, dass der Showrunner auf einem akzeptablen Fundament steht mit der Dekoration. Holt McCallany gab gegenüber The Hollywood Reporter bekannt, dass Fincher das Arrangement konsequent so geplant hat, dass es einem Fünf-Jahreszeiten-Kreissegment folgt. Es ist also ein gutes Zeichen, dass Mindhunter zurückkehren könnte… irgendwann. Es sieht einfach nicht so aus, als ob dies in naher Zukunft irgendwann sein wird.

Mindhunter



Das Wiederherstellungsverfahren von Netflix kann unklar und kaltblütig sein. Daher gibt es einen Grund für einige Sorgen, falls Sie ein Anhänger des Arrangements sind. Die OA bekam das Kriegsbeil unabhängig von zwei allgemein begrüßten Jahreszeiten, und die Absagen von Shows, ähnlich der Sitcom One Day At A Time und der energiegeladenen Parodie Tuca und Bertie, stießen auf Fan-Schock.

Wann wird Mindhunter Staffel 3 zurückkehren?

Angesichts der Tatsache, dass die Vereinbarung nicht schlüssig ist, können wir möglicherweise vermuten, wann Staffel 3, wenn überhaupt, auf die Bildschirme kommt. Da Fincher in einer anderen Phase der Liebe, des Todes + der Roboter und des neuen Films Mank abbricht, werden wir wahrscheinlich einen Blick auf Mindhunter werfen, der 2022 höchstens pünktlich auftaucht, wenn er auf irgendeine Weise zurück ist. Zwischen den Staffeln 1 und 2, die im Oktober 2017 und August 2019 debütierten, gab es fast ein zweijähriges Loch, sodass die Fans daran gewöhnt sind, eine Pause einzulegen. Wir müssen einfach etwas länger durchhalten als ursprünglich angenommen.



Wer kehrt zur dritten Staffel von Mindhunter zurück?

Es ist schwer vorstellbar, dass die Show ohne die Dynamik zwischen ihren bedeutenden Spielern funktioniert: Jonathan Groff, Holt McCalleny und Anna Torv als Holdon Ford, Bill Tench und Wendy Carr. Da die drei Leads aus ihren Vereinbarungen entlassen wurden, besteht jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass ein Paar oder jeder der drei nicht zurückkehrt.

Wenn die Show wiederhergestellt werden sollte, ist es außerdem denkbar, dass Charaktere aus Staffel 2 auch in der dritten Staffel bestehen bleiben. Dazu gehören Stacey Roca als Bills bessere Hälfte Nancy, Joe Tuttle als Special Agent Greg Smith, Michael Cerveris als Ted Gunn und Sonny Valicenti als Dennis Rader (der „BTK-Henker“). Verschiedene Perspektiven umfassen Albert Jones als Special Agent Jim Barney und Cameron Britton als Ed Kemper. Wie dem auch sei, Netflix hat keine offiziellen Wurferklärungen abgegeben.

Lesen Sie auch: Westworld Staffel 4 Wann wird es veröffentlicht? Was ist die Besetzung? Und viele weitere Informationen