Mission: Unmögliche 7- Veröffentlichung nach einer Stunt-Katastrophe verzögert?

Mission: Unmöglich 7:Sei es falsche Anschuldigungen wegen Mordes oder lebensbedrohliche Angriffe einer Terrororganisation, nichts kann Ethan Hunts (ich) mögliche Missionen zum Stillstand bringen. Trotz der Pandemie und einer landesweiten Sperrung hat Tom Cruise die Dreharbeiten zu Mission: Impossible 7 wieder aufgenommen und den Geist seines geschätzten Charakters bewahrt. Die vorübergehende Schließung der Unterhaltungsindustrie macht dem internationalen Spion definitiv nichts aus.

Stunt-Unfall findet statt, Schießgesichtsverzögerung



Anscheinend hat der Actionfilm erhebliche Verzögerungen bei den Dreharbeiten als große Stuntszene mit einem Motorrad zu verzeichnen, was zu einem Unfall am Set in Oxfordshire, England, geführt hat. Der ganze Stunt wurde am Dienstag, dem 11. August, zu einem schrecklichen Missgeschick, als das diskutierte Motorrad explodierte und Feuer fing, nachdem es von einer hohen Rampe gerast war. Glücklicherweise ist der Stuntman, der Motorrad fährt, in Sicherheit, da er eine vorgeplante Landung auf einem Bett aus mit Pappe gepolsterten Kissen gemacht hat. Sein Motorrad ging jedoch in Flammen auf, als die Polsterung durch die Hitze und Reibung der Reifen funkelte. Dies löste ein großes Feuer am Set aus. Der erzeugte Rauch zwang einen benachbarten Flugplatz zur Schließung. Es ist interessant festzustellen, dass das Schreiben und Vorbereiten dieser speziellen Sequenz sechs Wochen dauerte, ganz zu schweigen von der enormen Menge an Geld, die das Produktionshaus gerade verloren hat. Darüber hinaus, Tom Cruise ist ernsthaft sauer darüber, dass sein Film nach einer viermonatigen Verzögerung aufgrund des Coronavirus erneut einen Rückschlag erleidet. Der Kinotermin war ursprünglich für Juni 2021 geplant, der aufgrund der globalen Krise weiter auf November 2021 verschoben wurde. Im vergangenen Monat erteilte die britische Regierung dem Filmteam die Sondergenehmigung, die Dreharbeiten ohne 14-tägige Quarantäneregeln fortzusetzen. Wie cool ist das!? Selbst die Krone ist nicht immun gegen die Reize von Tom Cruise.



Mission unmöglich 7

Eine ungenannte Quelle des Produktionsteams erwähnte: „Dies war eine große Herausforderung für die Bühne und hat ein Vermögen gekostet, ganz zu schweigen von wochenlangen Bauarbeiten. Aber wenn es um den großen Tag ging, ging es schrecklich schief. Die Idee war, dass der Stuntman auf einigen riesigen Kissen landen sollte, die mit einer Karte gefüllt waren, um den Schlag abzufedern, während das Fahrrad ein paar Meter entfernt sicher zu Boden stürzte. Leider wurde es falsch berechnet. Die Hitze und die Reibung der Reifen führten dazu, dass beim Absturz des Fahrrads die Papppolsterung funkelte und in Flammen aufging. Der Rauch war so schlimm, dass sie einen nahe gelegenen RAF-Flugplatz schließen mussten. “

Er fügte hinzu:



'Glücklicherweise wurde niemand verletzt, aber es ist eine totale Katastrophe, ganz zu schweigen davon, dass es für alle Beteiligten extrem teuer ist. Tom ist sehr frustriert. Niemand will mehr Verzögerungen. “ Wir fühlen Sie, Mr. Source! Wir wollen auch den nächsten Film so schnell wie möglich.

Wenn alles nach Plan läuft, sollte Mission Impossible 7 im November 2021 hier sein. Der achte Film der Serie soll im November 2022 erscheinen.

Lesen Sie auch: The Circle Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung, Was erwartet Sie und mehr