Mod For Ambitious Dark Souls Sequel wird ein Rallyesystem im Bloodborne-Stil enthalten

Dark Souls Fortsetzung:Vor vier bis fünf Jahren befand sich das Modden in Dark Souls in den Anfängen. In letzter Zeit ist die Modding-Community jedoch in nur wenigen Jahren ans Licht gekommen. Nun, die Entwickler, die in der Vergangenheit Dark Souls-Mods entwickelt haben, arbeiten jetzt zusammen, um das zu machen, was Modder Grimrukh eine „direkte Fortsetzung“ von Dark Souls 1 nennt. Dieser Mod wird ein Rallyesystem im Bloodborne-Stil enthalten.

Dark Souls ist ein Action-Rollenspiel. Das Spiel wurde von entwickelt FromSoftware . Es ist der zweite Titel in der Souls-Reihe. Das Spiel wurde bereits 2011 gestartet.



Das Projekt heißt Dark Souls: Nightfall und wird den ehrgeizigsten Mod für Dark Souls darstellen. Es wird aus einer komplett neu gemischten Weltkarte, einem überarbeiteten Kampfsystem, das auf dem QuickSouls-Kampfmodus basiert, und neuen NPCs mit Sprachausgabe bestehen. In dem obigen Tweet finden wir, dass Modder wie Meowmaritus versuchen, komplexen Code zu verwenden, um ein Bloodborne-Esque-Rallyesystem in der Creeky-Engine von Dark Souls 1 zu implementieren. Wenn Sie einen Treffer erzielen, erhalten Sie Ihren Angriff auf Ihren Gegner Gesundheit zurück.



Dark Souls Fortsetzung

Nun, es ist nicht bekannt, wann die Dark Souls: Nightfall eintreffen werden. Grimrukh sagte jedoch, dass sich das Projekt für den größten Teil des Jahres 2020 in der Entwicklung befindet. Nun, es könnte klar sein, dass die Entwicklung derart großer Mod-Projekte viel Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem kommt bald der PS5-Remaster von Demon's Souls.

Daher tragen alle Entwickler, die zuvor Mods für Dark Souls gemacht haben, insgesamt dazu bei, die sogenannte direkte Fortsetzung von Dark Souls zu machen. Dieses Projekt ist bekannt als Dark Souls: Nightfall.



Dark Souls kann auf PlayStation 3, Xbox 360 und PC gespielt werden.

Lesen Sie auch: Der neue Spielmodus für Hearthstone wurde angekündigt. Erfahren Sie mehr darüber!