Mulan: Eine neue Umfrage zeigt, dass die Leute keine 30 US-Dollar für den Film bezahlen wollen

Mulan: - Nun, es gibt viele Filme, die gemacht, aber noch nicht veröffentlicht wurden. Alles aufgrund der COVID-Pandemie. Entweder sind die Theater geschlossen oder Menschen, die sich mehr um ihre Sicherheit sorgen, möchten nicht ausgehen.

Mulan ist ein solcher Film. Wir haben gesehen, dass die Veröffentlichung des Live-Action-Films viele Male verschoben wird. Und jetzt wird beschlossen, den Film auf einer Streaming-Plattform im Internet zu veröffentlichen.



Niki Caros Mulan hat ein Budget von 200 Millionen US-Dollar. Der Film mit Liu Yifei als Mulan ist der teuerste Film einer Frau. Da sich der Kinostart auf unbestimmte Zeit verzögerte, waren die Fans gespannt, wann sie den mit Spannung erwarteten Film sehen werden.



Der Film handelt von einer furchtlosen Kriegerin namens Mulan. Wie sie ihren Vater rettet, indem sie sich einer Armee anschließt, bildet die Grundlage der Geschichte.

Es gibt mehr als 60 Millionen Abonnenten von Disney + . Wenn Sie den Film Mulan sehen möchten, müssen Sie zusätzlich 30 USD über der jährlichen Abonnementgebühr zahlen.



Aber jetzt ist die Frage: Sind die Leute bereit, 30 US-Dollar zusätzlich zur Abonnementgebühr für Disney + zu zahlen? Wenn Sie den Film mit Ihrer Familie sehen möchten, finden Sie ihn vielleicht ziemlich vernünftig. Aber 30 Dollar sind eine ziemlich große Summe, wenn Sie alles alleine anschauen.

Obwohl das Anschauen zu Hause Ihnen hilft, die Ausgaben für Popcorn zu sparen, da Sie sie bei Ihnen zu Hause zu günstigeren Preisen herstellen können, scheinen die Leute mit dieser Entscheidung, zusätzliche 30 US-Dollar für das Anschauen von Mulan zu zahlen, nicht zufrieden zu sein.



Was sind die Ergebnisse der Umfrage von Twitter und Variety?

Es gab eine Twitter-Umfrage zu Mulan, bei der die Zuschauer bereit waren, die gewünschte Miete zu zahlen, um Mulan auf Disney + zu sehen. Von 4195 Befragten waren 15,4% bereit zu zahlen. Die restlichen 84,6% waren jedoch der Meinung, dass die Miete zu hoch sei und stimmten der Zahlung nicht zu.

Es gab eine weitere Umfrage nach Sorten zu demselben Thema. Es gab 93.751 Befragte und von diesen waren 85,3% nicht dafür. Nur 14,7% stimmten mit Ja.

Der erste Zugang von Mulan zu Disney + beginnt am 4. September. Sind Sie also bereit, 30 US-Dollar über dem Jahresabonnement von Disney + zu zahlen, um Mulan zu sehen?

Lesen Sie auch: The Orville Staffel 3: Ist die Serie bereit für ein Comeback mit dem dritten Lauf?