Netflix nimmt den T20-Weltcup-Dokumentarfilm für Frauen über die Grenzen hinaus auf

Netflix hat in letzter Zeit zu viele Dokumentarfilme veröffentlicht. All dies war zweifellos ein Erfolg für das Netzwerk. 'Beyond The Boundary' ist eine solche Dokumentation, die das 17-tägige Turnier kennzeichnet, bei dem neue Helden im Frauenspiel als mehr Cricket-Fans als je zuvor auftauchten.

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM

Der Dokumentarfilm wird am 14. veröffentlichtthAugust 2020 und teilt die Reise einiger Top-Spielerinnen beim Cricket-Event für Frauen, das sich als das größte Event für Frauen in der Geschichte herausstellte.



Dieser Dokumentarfilm ist eine Gelegenheit für alle Cricket-Enthusiasten, die Momente der ICC-Frauen-T20-Weltmeisterschaft 2020 noch einmal zu erleben, während der Dokumentarfilm weltweit debütiert.



ÜBER DAS DOKUMENTAR

Da ein Großteil der Produktion aus dem eigentlichen Filmmaterial der Sportserie stammt, wäre dies das erste Stück des ICC-Originalinhalts, das auf einer Plattform wie dieser gestreamt wird Netflix . Es zeigt die Wut, den Sport, die exklusiven Spielmomente und die Emotionen jedes Spielers und seine Vorbereitung auf ein solches Ereignis. Es wurden auch einige Aspekte von Kommentaren, Zuschauern, Blick hinter die Kulissen, Übungsräumen, Stadionmanagern und vielem mehr hinzugefügt. Es ist eine beeindruckende Szene, wenn die Menge den Sieg selbst feiert.

Jenseits der Grenze

Untertitel für den Film sind in mehreren Sprachen verfügbar, darunter Englisch, Thailändisch, Französisch, Japanisch, Malaiisch, Indonesisch, Koreanisch, Niederländisch und Hindi



Der Dokumentarfilm ist Teil des 100% Cricket-Projekts. Es wurde vom International Cricket Council (ICC) bereits vor dem T20-Weltcup-Finale der ICC-Frauen ins Leben gerufen, das am Internationalen Frauentag ausgetragen wurde. Die Veranstaltung erwies sich als Jackpot für den kommerziellen Erfolg der Administratoren und Manager der Veranstaltung.

ÜBER DAS 100% CRICKET-PROJEKT

Das Projekt 100% Cricket zielt darauf ab, die bereits bestehenden Stereotypen zu ändern und eine Revolution herbeizuführen. Es baut auf dem Erfolg der ICC-Frauen-T20-Weltmeisterschaft 2020 auf und führt zum nächsten Mega-Event - der ICC-Frauen-Cricket-Weltmeisterschaft 2022 in Neuseeland. Die Kampagne zielt darauf ab, das Engagement von Frauen-Cricket auf der internationalen Sportplattform zu erhöhen und es als kommerzielle Plattform zu positionieren, um die Position von ICC an der Spitze der globalen Frauensportbewegung zu stärken.

Lesen Sie auch: Tony Hawks Pro Skater-Dokumentarfilm zeigt: Sie müssen wissen, wie eine neue Generation von Skatern entstanden ist