Neues Logo für das 'Selbstmordkommando' von James Gunn

Selbstmordkommando

Selbstmordkommando- Das Logo ist fett und hell und zeigt leuchtend roten Text mit Einschusslöchern auf einem immer helleren gelben Hintergrund.

DCs Selbstmordkommando



Alle Fans von DC lieben diese Superschurken-Comics. Ein gleichnamiger Film wurde 2016 veröffentlicht und vom Publikum gut aufgenommen. Dies ist die dritte Serie im erweiterten Universum von DC und wird von David Ayer geschrieben und inszeniert. Als der Film im Jahr 2016 veröffentlicht wurde, verdiente er weltweit 746 Millionen Dollar an der Abendkasse. Es war natürlich ein großer Erfolg.



Jetzt wird der Film seinen nächsten Teil im August 2021 veröffentlichen. James Gunn (Direktor des Selbstmordkommandos) hat kürzlich zusammen mit Margot Robbie das neue Logo veröffentlicht. Er nahm es auf Twitter, um diese Ankündigung zu machen. In der Tat waren die Fans sehr aufgeregt, es zu sehen.

Der Tweet von James Gunn



Ein neues Logo bedeutet, das Suicide Squad umzubenennen. Die Besetzung und die Macher freuten sich, dies bekannt zu geben. Das hat der Regisseur vor ein paar Tagen auf Twitter geschrieben:

Selbstmordkommando

'Das SuicideSquad-Team hat mir gerade diese erstaunlichen neuen offiziellen Titelbehandlungen zu meinem Geburtstag besorgt', sagte James Gunn. „Und die Besetzung, die Crew und ich haben euch am 22. August um so viel mehr zu zeigen http://DCFanDome.com . Wir sehen uns dort! '



Wie sieht das neue Logo aus?

Das neue Logo ist, gelinde gesagt, ein Blickfang. Es ist inspiriert von der Pop-Art, die wir so oft in Comics sehen. Das Logo verfügt über eine neue Farbpalette aus fluoreszierendem Gelb, Rot und Weiß, während die vorherige Farbpalette Braun und Rot enthielt. Dieses neue ist definitiv nervös und die Fans lieben es! Da diese Farben hell sind und Spaß machen. Dies könnte bedeuten, dass der nächste Film im Vergleich zu den vorherigen weniger dunkel sein wird.

Selbstmordkommando - Weitere Einzelheiten zur nächsten Installation werden am 22. August 2020 in einer DCFanDom-Veranstaltung bekannt gegeben, die nur online stattfinden wird. Die Fans haben es auf Twitter übernommen, um ihre Begeisterung für diesen neuen Start auszudrücken. Sie entwickeln bereits Theorien darüber, was dieses neue Logo bedeuten könnte. Natürlich werden die richtigen Antworten bald von den Machern bekannt gegeben.

Lesen Sie auch: Knight Rider macht sich auf den Weg zur Leinwand. The Movie wird von James Wan produziert