Neuer Monster Strike Anime Hareruya: Unmei no Sentaku für den 28. September angekündigt

Monster Strike Anime Hareruya:Die XFLAG kündigte am Donnerstag, den 24. September 2020, eine neue Anime-Serie im Franchise von Monster Strike an. Es wird der erste interaktive Anime des Monster Strike sein. Lesen Sie unten, um mehr zu erfahren

Neuer Monster Strike Anime Hareruya: Unmei no Sentaku:

Der neue interaktive Anime der Serie trägt den Titel Hareruya: Unmei no Sentaku oder Hareruya: Fated Choice (auf Englisch)



Unmei no Sentaku: Was wird das Erscheinungsdatum sein?

Es wird live auf der Plattform von YouTube, Abema TV und Twitter Live um 19.00 Uhr und am 28. September übertragen



Warum ist dies eine interaktive Anime-Serie?

Diese Serie wird die erste interaktive Anime-Serie des Monster Strike von Interactive sein, sodass das Publikum, das die Serie sehen wird, über die letzten 10 Minuten der Anime-Serie entscheiden kann

Zuvor hatte das Monster Strike Franchise einen neuen Film angekündigt, der auch als Monster Strike The Movie Lucifer Zetsubō no Yoake bezeichnet wird und in Japan am 6. November eröffnet wurde.



Monster Strike Anime Hareruya: Unmei no Sentaku: Wer sind die Darsteller?

Natsuki Hanae wird das Voice-Over für Hareruya sein

Taku Yashiro wird das Voice-Over für Akatsuki sein



Ikumi Hasegawa wird das Voice-Over für Guren sein

Kentarō Kumagai wird das Voice-Over für Shura sein

Eri Suzuki wird die Stimme von Schwester Marie sein

Miyu Tomita wird das Voice-Over für Nagi sein

Masaya Matsukaze wird das Voice-Over für Jagar sein

Kenichi Suzumura wird das Voice-Over für Machine Speed-sempai sein

Monster Strike Anime Hareruya: Unmei no Sentaku: Stabdetails

Kanta Kamei wird der Regisseur der Anime-Serie sein und die Serie im Yokohama Animation Lab leiten. Makoto Uezu wird der Drehbuchautor der Serie sein.

Lesen Sie auch: Das Misfit der Demon King Academy Episode 13: Erscheinungsdatum, Vorschau und vieles mehr!